Erneuter weltweiter Cloudflare-Ausfall - ist wieder Verizon Schuld?

Wie schon in der vergangenen Woche legt ein Ausfall beim Dienstleister Cloudflare aktuell weltweit Webseiten und Internetdienste lahm. Nach einem bisher noch unbekannten Vorfall beruhigt sich die Situation jetzt bereits wieder, erste Webseiten, ... mehr... Netzwerk, Dienst, Cloudfare, DNS-Dienst Bildquelle: Cloudfare Netzwerk, Dienst, Cloudfare, DNS-Dienst Netzwerk, Dienst, Cloudfare, DNS-Dienst Cloudfare

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nein, Verizon ist nicht schuld: https://blog.cloudflare.com/cloudflare-outage/ "This CPU spike was caused by a bad software deploy that was rolled back."
 
@aecro: "...was rolled back and we fired that stupid dev, too." :D
 
@citrix no.4: "we promoted the stupid dev to be deployment manager. Current deployment manager was fired because he allowed a stupid dev to deploy untested software".
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen