Nintendo Switch: Kleinere, günstige Lite-Konsole noch dieses Jahr?

Die Gerüchte rund um neue Modelle der Nintendo Switch Konsole ver­dich­ten sich. Eine günstige, kompakte Lite- oder Mini-Variante könnte schon in diesem Jahr den Nintendo 3DS ersetzen. Die vermutlich leistungsstärkere Switch Pro hingegen soll sich ... mehr... Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Nintendo Konsole, Switch, Epic Games, Fortnite Bildquelle: Nintendo Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Nintendo Konsole, Switch, Epic Games, Fortnite Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Nintendo Konsole, Switch, Epic Games, Fortnite Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
... lite... dann mit 480p 2gb ram und dualcore? wie wäre es mit einer pro? einfach ein neuer tabletteil mit 2019 hardware der kompatibel ist mit joycons und co und fertig ist. die switch kostet doch nur 200€ das zubehör ist das teuere. also wen juckt da eine lite version? für mich mal wieder bauernfängerei von nintendo wenn sie echt eine bringen.
 
@Tea-Shirt: Noch ist doch gar nichts klar. Ich sehe hier eher eine Switch so wie wir sie heute kennen, also mit der gleichen Hardware. Aber eben mit einem modernen Formfaktor, extrem kompakt ohne abnehmbare Controller. Ich würde mir genau diese Switch dann auch gerne kaufen. Ich stelle sie mir vor wie ein Handy nur eben mit Controller dran. Nicht abnehmbar. Finde ich gut :)
 
@Tea-Shirt: Könnte auch einfach laufen wie damals mit dem Nintendo 2DS statt 3DS. Im Grunde gleiche Hardware, aber billiger in der Herstellung, weil am Stück, usw.
Ist halt nur die Frage wie/wo man da im Vergleich einsparen kann - beim 3DS/2DS war es ja vor allem durch das wegfallende 2. Display und der "Faltmöglichkeit" während es bei der Switch ja schon nur ein Display ist.
Denkbar wären keine Unterstützung für Dockingstation, Controller fest, kleineres Display, Wegfall von Touch, usw. usf.

So kann man häufig dann auch die Leute mit kleinerem Budget abholen, die eben nicht 350+€ ausgeben möchten (auch wenn die reguläre Switch natürlich mittlerweile teils günstiger zu erhalten ist).
 
@Tical2k: Der 2DS hatte aber 2 Bildschirme nur eben kein 3D und Falt
 
@EmKa262: Wäre mir neu, damals hieß (und wenn ich grade Google anwerfe heißt) es, es sei ein Bildschirm, der einfach durch das Plastik getrennt ist, daher auch günstiger.
Aber von mir aus auch das.
 
@EmKa262: naja abgespeckt und billiger. Wie die rote wii, das war auch so eine blind schuss. Der ds könnte schon ewig ein psp killer sein(und nicht nur massenware für kinder) Aber wie viel ram hat so ein ds? 256mb? Das wäre sicher zu viel
 
@Tea-Shirt: .... wtf ok der ds hat 4-16mb ram. Das ist doch n schlechter witz. Wie teuer ist das ding immer gewesen? Min 100€ selbst der 2ds kam nie weniger als 60 und das nur als refurbisht
 
@Tea-Shirt: Der 3DS hat 128MB Ram und der New 3DS 256GB.
 
Einfach nur ne Switch nur mit Netzteil und 2 Joycons ohne weiteres Zubehör - als Zweitgerät oder für Leute, die sowieso nur auf dem Gerät selbst spielen möchten ( a la 3DS)...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr TP-Link Archer T2U NanoTP-Link Archer T2U Nano
Original Amazon-Preis
14,90
Im Preisvergleich ab
13,38
Blitzangebot-Preis
11,90
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3