Amazon Echo Link und Echo Link Amp starten jetzt auch in Deutschland

Amazon bringt die beiden für Musikliebhaber ausgerichteten neuen Geräte Echo Link und Echo Link Amp nun auch nach Deutschland. Sie dienen als Verbindung zwischen bestehenden HiFi-Anlagen und dem Sprachassistenten Alexa, und können ... mehr... Amazon, Audio, Echo, Amazon Echo Link, Amazon Echo Link Amp Bildquelle: Amazon Amazon, Audio, Echo, Amazon Echo Link, Amazon Echo Link Amp Amazon, Audio, Echo, Amazon Echo Link, Amazon Echo Link Amp Amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hrm... Kann mir jemand erklären wieso ich nun diese Teile brauche?
Also ohne ein Echo Dot oder ähnliches Funktioniert es nicht (zumindest nicht ohne immer das Smartphone mit der App in die Hand nehmen zu müssen). Der Echo Dot hat ein Klinke Ausgang womit ich das Ding sowieso an jeden Verstärker hängen kann der älter ist bzw kein Bluetooth hat.
Wozu brauch ich dann nun noch das Ding? Gut beim Amp kann ich direkt Boxen anschließen aber dann binde ich das Ding ja nicht mehr wirklich in eine bestehende HiFi Anlage ein?
 
@Eagle02: Der Anwendungszweck ist es Internetradio/-musik/-dienste mit deinen favorisierten Lautsprechern zu hören.

Laut ersten Reviews vom Amazon Echo Link, sollten Musikliebhaber wohl die paar Euro mehr in die Hand nehmen um Beispielsweise den Sonos Connect:Amp zu holen. Der Grund, warum der Echo Link so günstig ist, ist deutlich hörbar.
 
also ein Musikliebhaber kauft sich garantiert keinen Amp für 299 Euro.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen