Citrix gehackt: Angreifer erhalten Zugang zu Geschäftsdokumenten

Das US-amerikanische IT-Unternehmen Citrix ist einem Hacker-Angriff zum Opfer gefallen. Einigen Cyber-Kriminellen soll es gelungen sein, in das interne Firmennetz einzudringen und Geschäftsdokumente zu er­beu­ten. Der Aktienkurs von Citrix ist ... mehr... Hacker, Hack, Code, Programmierung, Hackerangriff, Programmieren, Hacking Bildquelle: Public Domain Hacker, Hack, Code, Programmierung, Hackerangriff, Programmieren, Hacking Hacker, Hack, Code, Programmierung, Hackerangriff, Programmieren, Hacking Public Domain

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
aha, und keiner hat gemerkt das jemand sich 1000000 mal versucht sich ein zu loggen ? und immer Password falsch 80.0000 kam.. und der account wird dann nicht gesperrt nach 3 versuchen ? .. ach da stekt doch mehr dahinter..
 
@JeffreyA: ...und wieso muss einem das FBI erzählen, dass man gehacked wurde...?
 
@Digisven: Weil die vielleicht eh in jedem Netzwerk sind?
Also jetzt nur mal so als Frage in den Raum gestellt.
 
@Digisven: das hatte ich mich auch gefragt. wie kann das sein, dass ein "Externer" solch einen Angriff eher bemerkt, als die eigene IT...und woher wussten die das eigentlich? sehr mysteriös...
 
@Digisven: Vermutlich observierten sie die Gruppe bereits und "sahen" beim Hack zu, wonach sie das Unternehmen informierten. Kommt im Zuge von Entwicklungen schonmal vor. Interessante Bücher dazu u.a. "Kuckucksei" und "Data Zone".
 
@Niclas: oder sie haben Netzwerk Infos zugespielt bekommen oder selber erhackt dabei was gefunden wo nicht sein sollten
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen