Smartphones für 1 Euro: Honor entschuldigt sich nach Sonderaktion

Die Huawei-Tochter Honor wollte in der letzten Woche eigentlich mit einer Sonderaktion Kunden in ihren Online-Store locken, um so für Geräte wie das Honor 9 und das Honor 5C zu werben. Man bot in jeder Stunde insgesamt 22 Smartphones zum Preis von ... mehr... Fehler, Bug, Problem, Aktion, Rabatt, Honor 9 Bildquelle: Honor Fehler, Bug, Problem, Aktion, Rabatt, Honor 9 Fehler, Bug, Problem, Aktion, Rabatt, Honor 9 Honor

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ging so eine Aktion überhaupt schon irgendwann einmal gut?
 
@tacc: Mir stellt sich eher die Frage, ob sowas überhaupt erlaubt ist. Trommeln und dann nur 111 Geräte verkaufen.

Das ja wie wenn Media Markt irgendwas hochpreisiges für 1€ verkauft und nur 3 Geräte da hat (Solange der Vorrat reicht.)
 
@Xeroxxx: der Unterschied liegt aber darin, das man hier nicht gesagt hat "solange der Vorrat reicht" sondern explizit die stückzahl festgelegt hat die für diesen Preis erhältlich sind. Ärgerlich für jeden betroffenen
 
@Xeroxxx: Ist doch bei ALDI Standard. Ein Freund von mir wollte mal ein Medion-Tablet und weil ich damals direkt beim ALDI wohnte, ging ich morgens zum Aktionstag. Sie hatten für die Aktion: 1 Smartphone, 1 Fernseher, 2 Tablets.
 
die meisten wollten doch nur 1€ handy um es bei ebay für 100€ zu verkaufen....

mein gott ey , würden sie arbeiten gehen, würden sie nicht so rumheulen, mir selber war die aktion sowas von egal da ich ein S8 habe und kein writeres brauche und auch kein bock hab mich über sowas aufzuregen....

sieht man mal wie es ist, kaum gibts was umsonst, gewinnt die habgiert !!
 
@DerZero: Hmmm. Ich habe auch ein S8 und gehe arbeiten, hab auch genug Geld übrig. Aber warum sollte ich da nicht versuchen mitzumachen? Meine Mutter braucht auch ein neues Handy da hat es sich angeboten. Leben und leben lassen ist die devise.
 
@xerex.exe: Dann kauf deiner Mutti eins zu Weihnachten, du hast ja genug Geld übrig. :)
Ich versteh schon dass man auch mit 3 Porsche vor der Tür nicht genug hat, so ticken die meisten Menschen eben. Aber er hat weniger das Mitmachen, als das rumheulen und pöbelnd zu verlangen dass man unter tausenden jetzt zu den 11 gehört die ein Smartphone für nichts geschenkt bekommen müssen. Würde mich nicht wundern wenn Manche Arbeitsausfall einklagen wollen weil sie den haben Tag F5 gedrückt haben.
Aber ja technisch war es unglücklich umgesetzt. Hätte man es irgendwie als Verlosung gemacht, wäre es auf das gleiche hinausgelaufen aber psychologisch wohl besser verkraftbar für die noch Rittersport-Einhorn geschädigten Schnäppchenjäger.
 
Ich finde diese Aktion von Honor Klasse. Sie haben ihr verspechen eingehalten und alle Geräte herausgegeben. Sie waren aufgrund ihrer Aktion schon auf einem Ansturm vorbereitet, man kann ja nicht verlangen das sie für diesen Aktionszeitraum ganze Serverfarmen mieten. Deswegen finde ich es Respekt u. Charackterlos nur weil diese Ratten kein Telefon abbekommen haben und gleich auf Facebook rumheulen.
 
@Atari2600: Eben. Man kann ja den ganzen Vorgang als Glücksspiel/Lottospiel ansehen. Nicht nur das ins Warenkorb legen. Manche hatten Glück und andere eben nicht.
 
@Atari2600: Das Problem ist ja auch nicht, das Honor sowas nicht einhalten würde.
Das Problem ist eher, dass die Leute davon ausgehen, dass SIE einer der 11 "Gewinner" sind, die das Smartphone verdient haben, nur weil sie auf der Webseite waren.
 
Solche Aktionen sind nun mal auch ein Glücksspiel. Jeder normale Mensch sollte doch erkennen, dass es bei solchen Werbemassnahmen zu einer Massenhaften Nachfrage kommt, und da die Anzahl der Geräte sehr klein war, die Chance, gleich eines zu bekommen, entsprechend klein ist. Ich hätte mich wahrscheinlich auch geärgert, aber deshalb nicht gleich auf Facebook etwas darüber geschrieben, da steht heutzutage sowieseo meist nur unbedeutendes drin.
 
@Norbertwilde: sehe ich auch so. Selbst ein service bei Steam bei dem es mindestens 2 mal im jahr riesenangebotssachen gibt faällt JEDES EINZELNE MAL beim Summer und xmas sale flach, wenn selbst ein Gigant wie steam bei dem das auch noch regelmäßig und im vorraus bekannt ist, nicht schafft, dann fliegen alle anderen 3 mal hin.
 
Glücksspiel schön und gut aber es war am Ende eine Frechheit.

Um Punkt kam der Button "jetzt bestellen", dann 2 Minuten Ladezeit und dann Out of Stock.
Nächster Fall: Es ging weiter, Versandadresse war hinterlegt, jetzt bestellen auf einmal "Versandadresse ungültig".
Dann nächster Fall: Gleicher Account, wieder bei jetzt bestellen und dann plötzlich Connection Reset und man wurde auf die Startseite ohne Hinweis geleitet.

Das war insgesamt schon extrem fischig.
 
@Kiergard: überlastete server halt... frag mal eins von den Kindern, die für einen euro am Tag in irgendwelchen Kobaltminen schufften, was die von der Aktion halten, finden die bestimmt auch total skandalös
 
@michi1337: Ich hoffe du denkst an den saudummen Spruch wenn du dich das nächste Mal in deiner First World über was ärgerst ;)
 
Ich hab ein Honor 9 bei dieser Aktion bekommen.

Chrome + Auto-Refresh-Plugin und schon läuft die Sache. In der ersten "Bestellrunde" in den Warenkorb gelegt und natürlich war man dann zu langsam. Dann durch das Autorefresh-Plugin die Session aufrecht erhalten und bei der nächsten Bestellrunde konnte ich direkt zahlen.

Adressdaten sollten natürlich vorher hinterlegt werden.

Easy! :-)
 
@iPwnage: Genau so wird's gemacht! :-D
Einfach alles Step by Step machen und nicht versuchen alles auf einmal zu erledigen.
 
Im " Humble Bundle" gibt es gerade das Spiel "Killer is Dead - Nightmare Edition" für kurze Zeit gratis.
 
Sobald eventim und co Karten für Depeche Mode für knapp 100€ raushaut, sind die Shops auch überlastet und man kriegt die Karte nur, wenn man großes Glück hat. Beschwert sich auch keiner ... und ne Entschuldigung gibt's auch nicht. Solange alle 111 Telefone an den Mann gebracht wurden, braucht sich niemand zu beschweren. Nicht ein einziges Smartphone würde ich im Nachhinein für nur 1€ herausgeben!
 
Naja aber warum muss ich mich drüber aufregen?

Dürfte doch klar sein, dass die Chance bei der Stückzahl gegen 0 geht und der Ansturm gigantisch ist.
 
Meine Fresse - ein begrenztes Angebot für hunderttausende von potenziellen Kunden.
Das nicht jeder was abbekommt ist doch klar. Und auch klar ist, dass so ein run auf die Server zum Zusammenbruch führen kann.
Aber diese Geiz ist Geil Idioten meinten sie hätten auch noch einen Anspruch da was ab zu bekommen.

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Punkt.

Ja ja - so Schnäppchenjäger haben es nicht gerade einfach. Die regen sich bestimmt so oft über verpasste Chancen auf, dass sie mal locker zehn Jahre weniger leben.
 
geiz ist geil.ich hab 7 Honor9 dabei erhalten. wer hat Interesse? kosten nur noch 399 Mark..pfffff.lol...
 
Mal eine ganz andere Frage: Haben die auch die Hüte zu jeder vollen Stunde rausgerückt? Und wie viele gab es davon insgesamt?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:15 Uhr Herren Smartwatch Gokoo S10 Smart Uhr Stylische Sport Smartwatch Herren Männer Jungen Digital Outdoor Sport mit Schrittzähler Kalorienzähler und Informationserinnerung für Android und IOS SmartphoneHerren Smartwatch Gokoo S10 Smart Uhr Stylische Sport Smartwatch Herren Männer Jungen Digital Outdoor Sport mit Schrittzähler Kalorienzähler und Informationserinnerung für Android und IOS Smartphone
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
49,99
Blitzangebot-Preis
37,79
Ersparnis zu Amazon 24% oder 12,20