Nintendo Switch: Docking-Station OJO projiziert Spiele auf eine Wand

Obwohl die Nintendo Switch als vollständig mobile Konsole eingesetzt werden kann, kann der Bildschirm der Konsole als vergleichsweise klein angesehen werden. Das Unternehmen YesOJO finanziert nun über die Crowdfunding-Plattform IndieGoGo eine eigene ... mehr... Nintendo Switch, Switch, Crowdfunding, Projektor, Ojo Bildquelle: Indiegogo Nintendo Switch, Switch, Crowdfunding, Projektor, Ojo Nintendo Switch, Switch, Crowdfunding, Projektor, Ojo Indiegogo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
200 Lumm sorry da brauchts schon mehr
 
@timeghost2012: Also nichts weiter als ein besserer Taschen-Projektor... Ja sicher sind 200 Lumen und keine FullHD Auflösung heutzutage ein Witz. Dennoch denke ich, mit 299 Dollar, mitsamt der Kompaktheit und der eingebauten LED-Lampen-Technologie (Info aus dem Web), bekommt man halt momentan nichts besseres auf dem Markt.

Für mich persönlich wäre min. 1000 Lumen und FullHD schon ein "habewollen" Gerät, aber so....
und ein richtiger Projektor mit 4000-5000 Lumen und FullHD/4K ist alleine schon von der Ausmessung her, eine andere Marke.
 
Unprofessionell wirkendes Werbevideo mit platten Marketing Phrasen. Sinnvolle Einsatzzwecke werden auch nicht gezeigt.
 
Bei 200 Lumen muss der Raum aber STOCKDUNKEL sein, maximal ein Teelicht auf der anderen Seite des Raumes!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr TP-Link Archer T2U NanoTP-Link Archer T2U Nano
Original Amazon-Preis
14,90
Im Preisvergleich ab
13,38
Blitzangebot-Preis
11,90
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3