Apple iPod: Neue Geräte noch im Oktober?

Hardware Kaum ist bekannt gegeben worden, dass der iPod nano seine Vorgänger aus der mini-Serie ersetzen wird, sind seither weitere Gerüchte umhergegangen, wonach Apple noch im Oktober einen neuen iPod der "großen" Familie vorstellen könnte. Hauptaugenmerk bei der Entwicklung sei vor allem ein kleineres und noch handlicheres Gerät. Dessen Größe könnte bereits durch einen kleineren Speicher entscheidend verringert werden. Hierzu würden sich beispielsweise die so genannten Perpendicular-Datenträger des Herstellers Hitachi eignen, die nahezu 15 Prozent der Größe einsparen, jedoch das gleiche Speichervolumen bieten; eine kleine Flashanimation auf deren Internseite demonstriert dies.

Außerdem wird spekuliert, dass die neue Produktreihe der iPods, worüber bislang entsprechende Details fehlen, den gleichen Funktionsumfang wie ein iPod nano, also einschließlich einem integrierten Screenlock, einer Stoppuhr sowie einer Songtextanzeige, haben könnte. Weiterhin bleibt aber unklar, ob die neuen Modelle Videos abspielen werden, geschweige denn, ob in diesem Monat überhaupt noch neue MP3-Player folgen werden.

Flashpräsentation: Get Perpendicular
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:45 Uhr 2K Webcam mit Mikrofon für PC und Laptop, Hiievpu USB Webkamera mit Abdeckung, Plug & Play Kompatibel mit Windows, Mac, und Android, für Streaming, Spiele, Video konferenzen, Zoom, Cisco WebEx2K Webcam mit Mikrofon für PC und Laptop, Hiievpu USB Webkamera mit Abdeckung, Plug & Play Kompatibel mit Windows, Mac, und Android, für Streaming, Spiele, Video konferenzen, Zoom, Cisco WebEx
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
16,98
Ersparnis zu Amazon 29% oder 7,01

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!