Office Insider-Vorschau behebt Probleme mit fehlenden Kommentaren

Microsoft hat seine neue Vorschau-Version für Office herausgegeben. Neue Funktionen wurden nicht angekündigt, dafür gibt es aber eine ganze Reihe an Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Unter anderem geht es um einen Bug, der Kommentare verschwinden ließ. Das neue Office Insider Build hat die Versionsnummer 14131.20008 und ist für alle Windows-Nutzer, die sich für das Office-Insider-Programm angemeldet haben, verfügbar. Veröffentlicht wurde die neue Vorschau-Version im Beta-Kanal. Laut dem mitgelieferten Changelog gibt es Änderungen für Word, PowerPoint, und für die Office-Suite an sich. Neue Features werden mit diesem Update nicht eingeführt. Die Liste der Änderungen haben wir für euch am Ende dieses Beitrags übersetzt.

Um jeweils die neueste Microsoft Office Insider Preview Build zu bekommen, geht man nach der Anmeldung für die Insider-Kanäle in einem Office-Programm in das Menü Datei> Konto> Aktualisierungsoptionen> Jetzt aktualisieren. Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann das jederzeit nachholen und auch auf beliebigen Geräten beitreten. Die Vorschau-Versionen gibt es aktuell für Windows, MacOS, Android und iOS. Je nach Insider-Kanal gibt es wöchentliche und monatliche Updates.

Changelog

  • Word - Fehlerbehebungen: Wir haben ein Problem behoben, bei dem Kommentar-Antworten manchmal verloren gingen, wenn mehrere Benutzer als Co-Autoren fungierten.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem sich der Zeichenabstand bei bestimmten Schriftarten vergrößerte, wenn diese um 90 Grad gedreht wurden.
  • PowerPoint - Fehlerbehebungen: Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine Datei, die über die Schaltfläche "Speichern wiederholen" in der Symbolleiste gespeichert wurde, zur Liste "Zuletzt verwendet" hinzugefügt wurde.
  • Office-Paket - Fehlerbehebungen: Wir haben ein Problem behoben, bei dem die CLP-Funktion bisher ein unaufgefordertes Speichern in der SyncBacked-Datei (von OneDrive synchronisierte Datei) verursachte.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Benutzer nicht in der Lage war, auf OnPrem-Servern gespeicherte Dateien zu bearbeiten.

Siehe auch: Details zu Office 2021 - Microsoft kündigt Release an und kürzt Support
Office, Design, Interface, Office 365, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, Microsoft Office, User Interface, microsoft 365, Fluent Design System, Fluent Design, microsoft office 365, Office Suite, Microsoft Fluent Design System, Fluent UI, Microsoft Fluent Design, Office Fluent Design, Office Logo, Microsoft Office Logo, Office Cloud Office, Design, Interface, Office 365, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, Microsoft Office, User Interface, microsoft 365, Fluent Design System, Fluent Design, microsoft office 365, Office Suite, Microsoft Fluent Design System, Fluent UI, Microsoft Fluent Design, Office Fluent Design, Office Logo, Microsoft Office Logo, Office Cloud
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:25 Uhr AC920 Action cam Touchscreen-Actionkamera 4K 60FPS mit 8-fachem Zoom, Doppelmikrofon, Fernbedienung, verbessertem EIS, 40-m-Unterwasserkamera, PC-Webcam mit 2 x 1350 mAh Akkus und ZubehörAC920 Action cam Touchscreen-Actionkamera 4K 60FPS mit 8-fachem Zoom, Doppelmikrofon, Fernbedienung, verbessertem EIS, 40-m-Unterwasserkamera, PC-Webcam mit 2 x 1350 mAh Akkus und Zubehör
Original Amazon-Preis
119,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,20
Ersparnis zu Amazon 34% oder 40,79

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!