Amazon in Teilen offline: Probleme mit Logins auch bei Drittanbietern

Amazon, Amazon Prime, Amazon Prime Day Bildquelle: Amazon
Ausgerechnet zum Start des Prime Days 2018 hat Amazon massive Probleme. Nutzer in den USA melden derzeit gehäuft, dass die Seite nicht erreichbar ist und dass Angebotsseiten nur zu 404-Seiten führen. Hierzulande in Deutschland läuft es noch, es gibt aber bei manchen Probleme mit dem Amazon-Login auf Fremdseiten. Auf Allestörungen.de kann man das Ausmaß von Amazons Problemen derzeit nur erahnen. Seit 12 Uhr Mittags - also genau mit dem Startschuss zum Prime Day 2018 - melden Nutzer Ausfälle. Derzeit gibt es vor allem massive Probleme in den USA. Auf der Karte bei Allestörungen sieht man die Ost- und Westküste komplett als "Rot" markiert, was heißt, dass dort Nutzer ungewöhnlich viele Fehler melden. Man kann nur vermuten, dass Amazons Server mit dem Ansturm zum Prime Day nicht zurechtkommen. Amazon Prime day 2018 ProblemeBei Allestörungen sieht man gerade das Ausmaß der Probleme der Amazon Server

Login mit Amazon betroffen

Betroffen sind zumindest in Deutschland offenbar auch Nutzer, die sich mit "Login mit Amazon" bei Drittanbietern anmelden möchten.
Amazon Prime day 2018 ProblemeDer Service Login mit Amazon ist ebefalls gestört
Diese Login-Variante wird in vielen Smartphone-Apps genutzt und steht laut Amazon-Fehlerseite derzeit nicht zur Verfügung. Es kommt keine Verbindung zustande und man erhält eine entsprechende Fehlermeldung.

Bei unserem Versuch in der Redaktion war das Bild uneinheitlich: Während die deutsche Amazon-Seite mit ihren Angeboten zum Prime Day zunächst keine Probleme zeigte, findet man bei Amazon.com 404-Fehlermeldungen. Beim Versuch etwas zu kaufen, funktionierte die Anmeldung am PC nicht. Es hieß "Passwort falsch", was aber so nicht stimmt. Eine automatische E-Mail für die Anmeldung per Einmalpasswort nach dem erfolglosen Loginversuch brachte den nächsten Fehler.

Auf dem Smartphone nahm Amazon das Passwort aber an. Andere Dienste wie Amazon Prime Video laufen scheinbar ohne Störungen.
Amazon Prime day 2018 ProblemeErst ist das eingegebene Passwort angeblich falsch,... Amazon Prime day 2018 Probleme... dann kommt man nur noch zu einer 404-Seite
In den USA werden schon Millionen-Einbußen durch den Webseiten-Crash vermutet. Laut dem Online-Mgazin Business Insider bedeuten die Probleme für den Online-Riesen eine Million Dollar Umsatzverlust pro Minute, in denen der Prime Day nicht richtig erreichbar ist.

Habt ihr auch ein Problem direkt auf Amazon.de oder den anderen Länderseiten bemerkt? Meldet uns bitte eure Erfahrungen.

Weiterlesen: Welche Vorteile Amazon Prime bringt

Prime Day 2018: Zu den Angeboten Technik, Spiele und mehr Amazon, Amazon Prime, Amazon Prime Day Amazon, Amazon Prime, Amazon Prime Day Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:20 Uhr 1byone Powered Fernbedienung Klassischer Bluetooth Bücherregal Lautsprechersystem 2 x AUX-Eingang 4 '' Woofer und 1'' Hochtöner 2 x 30W RMS1byone Powered Fernbedienung Klassischer Bluetooth Bücherregal Lautsprechersystem 2 x AUX-Eingang 4 '' Woofer und 1'' Hochtöner 2 x 30W RMS
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
84,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 15
Im WinFuture Preisvergleich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden