Trekstor Surftab Theatre L15 - Erste Eindrücke zum XXL-Tablet

Android, Tablet, Ifa, Andrzej Tokarski, Tabletblog, IFA 2018, TrekStor SurfTab, TrekStor Surftab Theatre L15, Surftab Theatre L15, TrekStor Surftab Theatre Android, Tablet, Ifa, Andrzej Tokarski, Tabletblog, IFA 2018, TrekStor SurfTab, TrekStor Surftab Theatre L15, Surftab Theatre L15, TrekStor Surftab Theatre
Trekstor hatte auf der IFA ein extragroßes Android-Tablet mit eingebautem Standfuß gezeigt. Das Surftab Theatre L15 ist 15 Zoll groß und daher etwa zum Filme schauen auf der Couch oder als Display in der Küche interessant. Unser Kollege Andrzej Tokarski hat sich das Tablet in Berlin angeschaut.
TrekStor Surftab Theatre L15Das Surftab Theatre L15 ... TrekStor Surftab Theatre L15... ist ein Riesen-Tablet ... TrekStor Surftab Theatre L15... mit aktuellem Android
Der Bildschirm des TrekStor Surftab Theatre L15 ist 15,6 Zoll groß. Es handelt sich um ein IPS-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Allerdings ist es nicht laminiert. Unter der Haube steckt ein MT8163-Prozessor mit vier Kernen. Hinzu kommen 2 GB RAM sowie 32 GB Datenspeicher. Mit diesen Spezifikationen sollte das Tablet für einfache Anwendungen wie YouTube oder Netflix schnell genug sein.

Zur weiteren Ausstattung gehören eine Frontkamera, Stereolautsprecher, ein integrierter Standfuß aus Metall, ein HDMI-Ausgang sowie mehrere große USB-Anschlüsse. Als Betriebssystem ist Android 8.1 Oreo installiert. Positiv fällt auf, dass die Oberfläche kaum von TrekStor angepasst wurde. Nutzer erhalten somit ein nahezu reines Android.

TrekStor Surftab Theatre L15 - Spezifikationen
Display 15,6 Zoll, IPS, 1920 x 1080 Pixel
Prozessor MT8163, 4 x 1,5 Gigahertz
Arbeitsspeicher 2 Gigabyte
Interner Speicher 32 Gigabyte
Frontkamera 2 Megapixel
Audio Stereolautsprecher
Akku 4800 Milliamperestunden
Konnektivität WLAN, Bluetooth 4.0, Miracast
Maße 379 x 243 x 21.7 Millimeter
Gewicht 1605 Gramm
Farben Schwarz
Software Android 8.1 Oreo
Features 3 x USB 2.0, 1 x Mini-HDMI
Mehr von Andrzej: Erster Eindruck auf TabletBlog.de Tech Reporter auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
haette das teil jetzt noch einen hdmi eingang um es ggfs als reinen tv/monitor zu nutzen...
 
@laforma: Es hat doch einen Mini-HDMI-Ausgang.
 
@Kiebitz: eich frage nach einem hdmi eingang und du sagst mir dass er einen hdmi ausgang hat. super :)
 
@laforma: Ein Laptop hat auch keinen HDMI Eingang !
 
@Herby HD 19: einen laptop als tv ersatz find ich nen bissl suboptimal. da erwarte ich auch keinen hdmi-eingang.
 
Kann mir jemand ein 12-13 Zoll großes Tablet empfehlen, das möglichst leicht sein soll?
ich finde, dass es in diesem Größenbereich wenig gibt...
 
Alter Prozessor, zu wenig RAM und für die Größe ein ziemlich mickriger Akku.. Was soll der Blödsinn?
 
@nurmalso: Naja wie immer bei Trekstor: Hauptsache billig!!!
 
@DarkmanAW: Wie immer gilt: Jedem das seine bzw. für jeden was. Und warum nicht preiswert? Oder billig, wie Du schreibst. Es hat nicht jeder das Geld um mehrere Hundert € anzulegen.
 
@Kiebitz: Das hat doch mit preiswert nichts mehr zu tun.. Einfach nur unüberlegt.. Wie lange soll denn der kleine Akku halten, bei der Größe? Eine Stunde? Wer kauft sich denn sowas? Mobil völlig unbrauchbar..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen