Asus ZenFone Max M1 ausprobiert: Günstiges 5,5-Zoll mit Riesen-Akku

Asus, Mwc, MWC 2018, ZenFone, Roland Quandt, ZenFone Max M1 Asus, Mwc, MWC 2018, ZenFone, Roland Quandt, ZenFone Max M1
Der taiwanesische Hersteller Asus hat ein weiteres Update seiner ZenFone Max-Reihe präsentiert. Unser Kollege Roland Quandt konnte sich nach der offiziellen Präsentation der neuen Asus-Smartphones gleich das in Kürze erscheinende ZenFone Max M1 schnappen und in einem kurzen Hands-On-Video die Vorteile des 5,5-Zoll großen Smartphones zeigen.
Asus ZenFone Max (M1) Asus ZenFone Max (M1) Asus ZenFone Max (M1)

4000-mAh-Akku - alles durchoptimiert für lange Nutzdauer

Das neue Smartphone der oberen Einsteigerklasse kommt mit einem großen 4000-mAh-Akku, was auch sein Haupt-Vorteil gegenüber anderen Geräten seiner Klasse ist - das lässt sich wirklich sehen. Kabelloses Laden wird von dem Max M1 allerdings noch nicht unterstützt, was der Größe des Akkus geschuldet ist, denn das Laden würde so noch viel zu lange dauern. Asus verspricht im Übrigen Standby-Zeiten von bis 41 Tagen im LTE-Netz oder von 23 Stunden Wlan-Surf-Spaß.

Optisch erinnert das Max M1 auch durch das Metall-Finish stark an das iPhone 8 oder auch von der Rückseite her an das iPhone X. Asus bietet es in drei Farben an: Schwarz, Rot und Gold. Hardwaretechnisch bekommt man für den angepeilten VK von unter 200 Euro ein gutes Gerät mit einem 1,4GHz Quad-Core-Prozessor und bis zu 3 GB RAM und 32 GB Speicherplatz. Das Smartphone besitzt eine Ultra-Weitwinkelkamera, sowie eine Frontkamera mit LED-Blitz. Das ZenFone Max ist eines der wenigen Telefone in seiner Klasse, das über eine Unlock-Funktion per Gesichtserkennung verfügt. Das bietet dem Nutzer eine schnelle und bequeme Alternative zum auf der Rückseite mittig angebrachten Fingerabdrucksensor.

Preis und Verfügbarkeit

Der Preis wird aller Voraussicht nach um die 200 Euro betragen, einen genauen Preis sowie den Starttermin nannte Asus heute im Rahmen der Messe noch nicht.

Asus ZenFone Max (M1)Asus ZenFone Max (M1)Asus ZenFone Max (M1)Asus ZenFone Max (M1)Asus ZenFone Max (M1)Asus ZenFone Max (M1)

Asus hat noch weitere neue Geräte im Rahmen des Mobile World Congress 2018 in Barcelona vorgestellt. Wir haben die interessantesten Neuheiten zusammengefasst:

Siehe auch:
ASUS ZenFone Max (M1)
Betriebssystem Android Oreo mit ASUS ZenUI 5.0
CPU Qualcomm MSM8917/MSM8937
Design 2.5D Curved Glass (Vorderseite), Metall (Rückseite), 83% Screen-to-Body Ratio
Display 5,5 Zoll HD+ IPS, Kapazitives Touch-Panel mit 5-Point Multitouch
Seitenverhältnis 18:9
RAM/ROM Bis zu 3 GB RAM / 32 GB ROM
Hauptkamera Dual-Kamera, Sensor 1: 13MP, f/2.0-Blende, HDR Pro Mode, LED-Blitz, Sensor 2: 120° Weitwinkel
Frontkamera 8 MP, f/2.2-Blende
Video-Aufnahme 4K UHD bei 60fps (SDM630) 1080p (Frontkamera), 3-Achsen Bildstabilisierung
Konnektivität WLAN 802.11 n, BT4.0, WiFi Direct
Besonderheiten Fingerprintreader, Gesichtserkennung, Triple Slots: Dual SIM & MicroSD-Card, GPS, A-GPS, GLONASS, BDSS
Farben Deepsea Black, Sunlight Gold, Ruby Red
Akku 4000mAh
Gewicht 150 Gramm
Abmessungen 70.9 x 147.3 x 8.7mm


Alle News & Videos vom MWC anzeigen Direkt aus Barcelona
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen