Mozilla: Firefox 3.0 ist schon jetzt zur Nutzung bereit

Software Mozilla hat gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters erklärt, dass Firefox 3.0 auch in der aktuellen Betaversion schon für den breiten Einsatz geeignet ist. Die Firefox 3.0 Beta 4 war erst vor Kurzem veröffentlicht worden und bringt unter anderem ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na von wegen stabilität werden da ja große töne gespuckt ... FF3 läuft soweit gut ... aber anscheinend kann allzuviel flash gerne mal die beta4 zum absturz bringen.
 
@McNoise: Alleine für die Fehler Meldungen die die von mir bekommen brauchen die einen eigenen Server. Stabil... von wegen!
 
@McNoise: also bei mir läufts :)
 
@McNoise: bin mit beta5 unterwegs und kann mich nich beklagen
 
So stabil ist die aktuelle Version (3b4) auch noch nicht. Es läuft zwar schon alles geschmeidig aber die ein oder andere Macke hatte ich auch noch. Viele Add-Ons sind noch nicht kompatibel, aber dafür kann der FX ja nichts. Mit den Nightly Tester Tools kann man da schon einiges reißen, aber perfekt laufen tuts noch nicht. Aber man muss dazu sagen, alle Add-Ons könnten auch GAR NICHT funktionieren und werden für den Fx 3 auch nicht mehr weiter entwickelt werden, weil sie nicht mehr benötigt werden. Sichpunkt "Searchbar" ! Der neue Fuchs ist aber wesentlich schneller als der alte und das ist doch schon einmal super...
 
@nixn: die Beta 5 kommt erst - wie kannst du jetzt schon mit ihr arbeiten? ___________
Ich bin auf die FF3 Beta umgestiefen, weil der FF 2.0.0.12 sehr oft abgestürtz ist - das Problem hatte ich bei der FF3 Beta noch nicht.
 
@Agnag: Google? oO Gib ein "firefox beta 5" und der erste Link ist auch schon gleich brauchbar. Das ist ein so genanntes Pre Release oder doof erklärt eine beta der beta. :D mfg
 
Wieso sollte es nicht möglich sein, schon die 3.5 vorabversion zu haben? Ich habe bei mir die 4.0a1pre installiert. Es ist halt nur die Frage, ob man mit nightly builds arbeiten will oder nicht.
 
@McNoise: bei mir funktioniert java nicht ordentlich, abstürze und dann kann firefox nicht gestartet werden weil er schon läuft - im taskmanager beenden muss :o(
 
@McNoise: Also bei läuft die Beta 4 seit dem Erscheinen absolut fehlerfrei und das bei massiven Einsatz. Den 2er hab ich direkt runtergeschmissen. Ich konnte bisher keinerlei Probleme feststellen, auch nicht mehr mit den Add-Ons die ich mit installiert habe (was bei so manchem auch ein Auslöser sein kann).
 
Ich hoffe, dass es nicht ernst gemeint ist. Wenn die Beta sowieso stabil sein sollte, warum veröffentlichen die dann nicht den Firefox als Stable Version? Ziemlich lächerlich ist es, wenn man dann noch mit Vergleichen kommt, denn schlechter als Safari geht es wohl kaum.
 
als wenig surfer kann ich mich da nicht beklagen läuft sehr gut auch manch andere flash seite
 
"Schon jetzt sieht Firefox 3.0 unter Windows XP, Vista und Safari jeweils etwas anders aus."

Ich wusste garnicht, dass Safari ein Betriebssystem ist? :-d
 
@Dr.Know: Noch nicht mal Copy&Paste beherrscht Du. *rofl* In der Meldung steht "Mac OS" und nicht "Safari".
 
@localghost: Es ist ja auch absolut ausgeschlossen, dass der Fehler berichtigt wurde. Außerdem würde sein Kommentar wenig Sinn ergeben, wenn in der Meldung tatsächlich Safari stand.
 
"Schon jetzt sieht Firefox 3.0 unter Windows XP, Vista und Safari jeweils etwas anders aus. " Muss Mac OS X heißen :).

Bis jetzt läuft Beta 4 auch sehr gut, stürzt allerdings noch relativ häufig ab, egal ob mit oder ohne Extensions. Ach ja: Kommt die 5. Beta nicht schon nächsten Donnerstag raus? Und sollte Fx 3 nicht eigentlich früher rauskommen?
 
Ich mag die neuen Themes nicht... was soll der Mist? Hoffe dass es auch das classic theme gibt und man wählen kann
 
@blisss: Es gibt viele, viele Themes für Firefox, die man sich aus dem Netz laden kann, wo mit Sicherheit für jeden irgendetwas dabei ist. Verstehe also dein Problem nicht ganz. Ich finde das neue, offizielle Theme jedenfalls ganz schick. Wers nicht mag, kann sich wie gesagt ein Custom-Theme runterladen.
 
@blisss: auf der mozilla homepage gibt es einen bereich namens "sandbox", ist praktisch der raum für betadesigns, und genau dort gibt es bereits ein "classic" design
 
Weniger Speicherbedarf ist gut ... mein FF frisst nach 2Tagen Dauerlauf mit mehreren Tabs gerne mal 300-400MB Ram. Der Platz ist zwar da, aber ich versteh nicht, wieso sich das so aufbläht ...
 
@kscr13: Da FF den Speicher wieder frei gibt sobald ein anderes Prog ihn benötigt isses doch relativ egal oder? :)
 
Ach so der FF bekommt die freundliche Bitte vom Betriebssystem, wenn ein anderen, speicherhungriges Programm gestartet wird, doch bitte mal etwas sinnlos verwendeten Speicher freizuräumen? Das glaube ich irgendwie nicht. Viel eher kommt es zu unliebsamen Auslagerungsvorgängen...
 
http://lwn.net/Articles/250967/
 
also ich habe da noch so miene probs mit.. habe den installt und der ladet ein altes profil von mir. Leider nicht das was ich zurzeit im ff2 habe. also wieder deinstall.. xD
 
@driv3r: Du kannst Firefox mit dem Parameter -p Starten, dann wird der Profilmanager gestartet. Da kannst du dich dan einstellen wie du willst. Solltest aber zuvor eine Sicherheitskopie anlegen.
 
Habe ich bereits gemacht aber er greift immer auf ein altes profil...
 
@driv3r: Was hindert dich daran das alte Profil zu löschen oder verschieben?
 
nichts, aber ich weiß nicht genau wo ich welches finde...
 
Bei mir rennt er und macht keine Probleme.
 
Zum ausprobieren der Beta-Version würde ich lieber die Portable Version benutzen: http://tinyurl.com/on88c
 
@Choco08: Es soll ja iditoten geben, die gehen über andere Rechner via VM-Ware ins Internet und schreiben darüber sinnfreie WF-Kommentare... Die nutzen dass bestimmt xD
 
Diese Aussage scheint mir doch sehr enthusiastisch. Bei mir läuft die Beta4 zwar auch, aber von Stabilität kann sicher nicht die Rede sein, schon gar nicht im Vergleich zu anderen Finalversionen. Ich hoffe zumindest, das die Fx3 Final besser als die Beta4 sein wird, sonst wird der IE7 mit IEPro zu meinem Favoriten.
 
@Helena: Da steht ja auch nicht, dass diese Version die makellose Final darstellt, aber eben schon ohne größere Probleme eingesetzt werden könnte, was ich auch nur bestätigen kann. Und bis Ende Juni ist ja schließlich noch viel Zeit, um die übrigen Probleme zu beseitigen.
 
@HD_34: Meine Aussage bezieht sich auf folgendes Zitat:"Firefox 3.0 sei schon jetzt in vielerlei Hinsicht stablier als alle anderen ähnlichen Produkte auf dem Markt, so Mozillas Entwicklungschef Mike Schroepfer.........Damit meint er mit großer Wahrscheinlichkeit die Konkurrenten Internet Explorer und Safari." Diese Aussage finde mehr als nur überhelblich. Besonders, wenn man die Beta4 kennt!!!!
 
@Helena: Du würdest mit der IE-Engine durchs Websurfen? Langsamer und unsicherer kann man doch kaum unterwegs sein. Opera mal ausprobiert und richtig eingestellt? Bei mir läuft die Beta4, musste nur erstmal die ganzen Vorschläge beim Tippen in der Config eliminieren.
 
"... reduzierten Speicherbedarf und neue neue Sicherheitsfunktionen mit." Da ist ein "neue" zu viel in dem Satz :)
 
Ist es nur bei mir so, oder gehen die "Tabs" auf der Startseite von Ebay nicht? also wenn man eingeloggt ist und die Beobachteten Artikel und die Artikel die man verkauft sehen kann... ebenso geht bei mir die "Aktualisieren" funktion auf einer Ebay Auktionsseite nicht... (die wo inner Ecke ist wo der Preis steht) hat noch jemand das Problem?
 
Da hat wohl jemand panische Angst vor der Konkurrenz (Opera9.5, IE8, Safari 3.1). Na, wenn das mal nicht schiefgeht...
 
Ich nutze den 3er Firefox nun schon eine ganze Zeit und muss ehrlich sagen, das mir das Teil von Tag zu Tag besser gefällt. Den Programmierern kann man echt guten Gewissens ein großes Lob aussprechen.
 
Bei mit stürzt das Teil oft ab. Vor allem bei flash und silverlight. Bei letzterem standardmäßig. Liegt aber vielleicht gar nicht am FF. Oder an sandboxie? Hmmmm ... vielleicht mal ausserhalb von sandboxie installieren.
 
Leider spinnt er manchmal etwas, das heisst dass "Alt+S" als Absendeshortcut für Foren etc nichtmehr funktioniert und der Ffox erst neu gestartet werden muss. Ansonsten gefällt er mir allerdings gut und ist fixer als der 2er.
 
Das heutige Nightly bringt weitere neue Icons beim Firefox 3
 
Das habe ich bei Chip gefunden ist vom 11.3. Firefox 4 ____ http://www.chip.de/news/Firefox-4-Die-Browser-Zukunft-jetzt-testen_31151676.html
 
Naja. Nach wie vor verwendet er die antiquierte Menüleiste und bindet seine Favoriten sowie Verlauf nicht ins benutzerprofil unter Windows ein.
 
@Kirill: Meiner sieht dank Tinymenu derzeit so aus: [URL=http://imageshack.us][IMG]http://img187.imageshack.us/img187/4063/ff3go6.png[/IMG][/URL]

und ist bisher nicht einmal abgestürzt (kann auch an neuem Profil liegen)
 
@Kirill:
http://img187.imageshack.us/img187/4063/ff3go6.png
 
@Kirill: Man darf nicht vergessen das firefox plattformunabhängig ist. Und es somit schwierig wird zig funktionen auf ein betriebssystem anzupassen.
 
Ich hab Firefox 3 bei mir seit mehreren Wochen laufen und bisher keine Probleme feststellen können. Im Gegenteil. Weniger Speicherhunger, neue Bookmarkfunktionen etc. sind absolut super und alles läuft hier fehlerfrei.

Laptop: Intel Pentium M 1,6 GHz, 512 MB RAM, 100 GB HDD, ATI 9600 Grafik, Ubuntu 8.04 Beta, Firefox 3 Beta 4
 
ist wohl populär beta software zu nutzen ...
 
@krusty:
Vielleicht solltest Du das auch mal machen ... jeder Beta-Tester hilft, ein Produkt stabiler zu machen .. oder wie sollen Entwickler sonst Fehler finden ?! oO
 
Wo zum Teufel (pardon) habe die Programmierer in der Beta4 die Funktion für den Import oder Export der Lesezeichen versteckt ????????
 
Unter Bookmarks -> Organize Bookmarks ist es schon seit geraumer Zeit in den Nightlies. Logischer gehts eigentlich gar nicht.
 
@bolg: Das ist aber nur dann logisch, wenn man es nicht anders kennt, und früher war der Eintrag importieren im Menü - Datei, da kann es schon mal passieren, das man suchen muss, vor allem dann, wenn man das "Organize Bookmarks" nicht braucht :-)
 
Ich verwende den Fx ja jetzt auch schon ne ganze Weile und finde es trotzdem sehr logisch. Allerdings muss ich mich im Moment ohnehin wieder mal mit UI-Design beschaeftigen. Vielleicht bin ich da sensibilisierter.
 
Auch wenn's eigentlich Schuld der Addon-Programmierer ist:
Wenn von 30 Addons 26 nicht akzeptiert werden, kann man von Benutzbarkeit kaum reden.
Ich weiss, man kann das umgehen, aber da Firefox nun mal modular konzipiert ist, werde ich ihn erst benutzen, wenn ein Großteil der Addons so akzeptiert werden.
 
Ich weiss, dass du weisst, dass man es umgehen kann, aber bevor die Frage erneut auftaucht, schreibe ich es trotzdem: Um die Kompatibilitaetspruefung zu deaktivieren setzt man in about:config 'extensions.checkCompatibility' auf false.
 
Jau, eine der vielen Möglichkeiten, Mr Tech ist eine weitere. Leider funktionieren dann trotzdem nicht alle Addons. Insofern hilft's nicht wirklich.
 
Selbst wenn ich da was auf false stelle, oder die install.rdf der jeweiligen Ext. von Hand bearbeite, oder Nightly Tester Tools oder Local Install benutze, laufen die meisten meiner Ext. noch nicht im Fx3, bzw. lassen sich erst gar nicht installieren, da kommt die Meldung Schreibfehler in blablabla. Somit hat schelle! schon Recht. Ich sehe da aber trotzdem kein größeres Problem, erstens ist noch genügend Zeit für die Entwickler, zweitens laufen die wichtigsten bereits mit der beta (Adblock) und drittens fallen eh ein paar weg, weil der Fx diese Funktionen nun an Bord hat.
 
@schelle!: Und? Wieso versuchst du Addons für 2.x im 3.x zu betreiben wenn die nicht kompatibel sind? Machst du das sonst auch überall? In Vista prügelst du Programme für 95 rein, in deinem CMS 5.xprügelst du hacks für 1.x rein, in dein Benziner prügelst du Diesel usw usf. SCHWACHSINN.
 
@root_tux_linux: Weil Firefox 3 die AddOns von alleine erkennt und dann meckert, dass diese nicht kompatibel sind.
Und für das gebrüllte SCHWACHSINN gibt es ein Minus.
 
läuft gut. bin online
 
@hjo: ja, sollte auch kein Problem sein, da diese Funktionalität von Deinem Betriebssystem bereitgestellt wird :-D
 
hmm... die letzte 3er beta die ich getestet habe war die beta 4 und die war recht gut... ich surfe atm mit firefox 4 :D
 
@Ludacris: Was nichts anderes ist als ein Testbuild, der älter sein dürfe (sprich, weniger weit entwickelt) als die aktuelle Beta :p
 
Firefox 3 gefällt mir sehr gut. Technisch nimmt er den Kampf mit Safari/WebKit auf, wobei er noch knapp unterliegt. Aber wirklich ein großer Schritt.
Optisch ist Firefox 3 nun endlich auch unter Mac OS X nett und zu akzeptieren, dafür macht man unter Windows (XP) meiner Meinung nach einen deutlichen Rückschritt. Das Standard-Theme ist, mit Verlaub, grottenhässlich.
 
@ukroell: das kann ich bestätigen, unter MacOS ist das Theme wirklich gelungen, Vista schaut auch gut aus, aber XP gefällt mir mitn FF2 original Theme besser...
 
Die neueste Beta scheint ganz gut zu sein. Gibt aber noch genug Addons die nicht funzen - also mal lieber abwarten.
 
@Doso: funktionieren tun viele auch mit FF3, man muss lediglich die kompatibilitätsabfrage deaktivieren ... http://blog.helmschrott.de/software/erweiterungen-in-firefox-3-benutzbar-machen
 
windows betriebsysteme werden auch im betastadium ausgeliefert, daran haben sich die meisten schon dran gewöhnt, nur das man bei microsoft geld auf die theke werfen muss und das beta ausradiert wurde.
 
@willi_winzig: Du bist ja witzig...einen Webbrowser mit einem Betriebssystem zu vergleichen. In Windows ist wesentlich mehr Code drin als im Browser...da ist der Firefox nur ein Furz im Wind. Es gibt kein Programm ohne Fehler, ohne Sicherheitslücken....denn, stell dir vor, der Mensch ist nicht perfekt und somit auch der Programmierer nicht frei von Konzentrationsfehler :)
 
@willi_winzig: Andere BS sind dafür immer Beta Status und werden nie fertig, nur du merkst es nicht.......
 
Leider stürzt die Beta 4 auch bei mir z.B. beim Arcor Speedcheck permanent ab. Ansonsten muss ich für meinen Teil aber wirklich sagen das die FF 3 Beta4 echt schnell ist was den Seitenaufbau etc. angeht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles