Umfrage: Nur wenige würden für ein iPhone 8 1000$ und mehr zahlen

Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone 8, iPhone X, Apple iPhone 8, Renderbild Bildquelle: Forbes/Nodus/Gordon Kelly
Offiziell wird das iPhone 8 zwar vermutlich erst in gut einem Monat vor­ge­stellt, doch schon jetzt ist weitgehend bekannt, wie es aussehen wird und was leistet. Auch beim Preis zeichnet sich ab, dass das Jubiläums-iPhone alles andere als ein Schnäppchen wird, da es wohl klar über 1000 Dollar kosten wird. Für die meisten ist das laut einer Umfrage klar zu viel.
Das iPhone 8 war in den vergangenen Wochen Gegenstand enorm vieler Leaks und selbst wenn sich das eine oder andere als unwahr herausstellt: Aller Wahrscheinlichkeit nach wissen wir bereits jetzt ziemlich genau, wie es aussehen wird und was es kann. Und das ist zweifellos einiges. Doch das iPhone, das zum zehnjährigen Jubiläum auf den Markt kommen wird, soll auch einiges kosten.

Das britische Finanzunternehmen Barkleys wollte wissen, wie groß die Bereitschaft der Konsumenten ist, so viel Geld in ein Smartphone zu stecken. Und laut einem Bericht von CNBC ist sie nicht besonders groß, ja ganz im Gegenteil: Von den Befragten sagten gerade einmal elf Prozent, dass sie mehr als 1000 Dollar für ein iPhone ausgeben würden.

Apple iPhone 8 GalerieApple iPhone 8 GalerieApple iPhone 8 GalerieApple iPhone 8 Galerie

18 Prozent bei Apple-Nutzern

Erwartungsgemäß ist diese Zahl bei Apple-Kunden etwas höher, denn 18 Prozent der Bereits-jetzt-iPhone-Besitzer meinten, dass sie sich vorstellen können, dieses Geld in ein iPhone 8 zu investieren. Es ist sogar wahrscheinlich, dass das nächste Apple-Topmodell (zeitgleich dürften die Kalifornier auch noch zwei günstigere iPhone 7S-Geräte vorstellen) klar über 1000 Dollar kosten wird, es gab im Vorfeld Berichte über 1200 Dollar oder sogar noch mehr.

Die von Barkleys Befragten gaben im Durchschnitt an, 582 Dollar für ein Smartphone ausgeben zu wollen oder zu können. Aus dieser Umfrage sollte man allerdings nicht schlussfolgern, dass Apple ein Flop bevorsteht: Denn zum einen ist das Gerät noch nicht offiziell, zum anderen kosten iPhones schon jetzt schon an die 1000 Dollar und sind dennoch ein Erfolg. Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone 8, iPhone X, Apple iPhone 8, Renderbild Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone 8, iPhone X, Apple iPhone 8, Renderbild Forbes/Nodus/Gordon Kelly
Mehr zum Thema: iPhone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Udaily A100 Taktische Taschenlampe mit Hochleistung - Superhelle LED Handgerät-Taschenlampe - Tragbare Wasserdichte Taschenlampe im Freien mit Einstellbarem Fokus und 5 LeuchtungsmodiUdaily A100 Taktische Taschenlampe mit Hochleistung - Superhelle LED Handgerät-Taschenlampe - Tragbare Wasserdichte Taschenlampe im Freien mit Einstellbarem Fokus und 5 Leuchtungsmodi
Original Amazon-Preis
10,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
9,34
Ersparnis zu Amazon 15% oder 1,65
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden