Google Pixel XL2 Leak: 18:9-Display und weitere Hardware-Details

Smartphone, Google, Htc, Nexus, Pixel, Google Pixel, Google Pixel XL, Marlin, M1, HTC Pixel, Google Smartphone, HTC Pixel XL
Google wird bei seinen neuen High-End-Smartphones offenbar auf eine dem Samsung Galaxy S8 und LG G6 nicht unähnliche Optik setzen. Benchmark-Ergebnissen zufolge könnten die neuen Geräte mit einem Display im 18:9-Format daherkommen. Auch die weiteren Spezifikationen können sich wohl durchaus sehen lassen.
Offiziell hat Google sich noch nicht zum Nachfolger des Google Pixel und Google Pixel XL geäußert, doch bei GFXBench ist seit kurzem ein Gerät mit der Bezeichnung Google Pixel XL2 gelistet, das eine Reihe interessanter Spezifikationen bietet. Unter anderem wird eine Display-Diagonale von 5,6 Zoll genannt, während die Auflösung mit 2560x1312 Pixeln angegeben wird. Dies spricht zunächst für ein längeres Display, vorausgesetzt, das Benchmark unterschlägt nicht einen Teil der Pixelzahl wegen der Android-Bedienelemente wie dem Home-Button. Google Pixel XL2Google Pixel XL2 in der Datenbank von GFXBench Nimmt man einen Aspect-Ratio-Rechner zur Hand, zeigt sich sehr schnell, dass das neue Google-Smartphone wohl tatsächlich mit dem noch eher ungewöhnlichen Seitenverhältnis im 2:1- bzw. 18:9-Format daherkommt. Es bliebe zu hoffen, dass Google und sein Hardware-Partner, bei dem es sich vermutlich wieder um HTC handelt, durch das neue Display-Format auf die breiten Ränder der Pixel-Smartphones der ersten Generation verzichten können.

Darüber hinaus nennt das Benchmark den Qualcomm Snapdragon 835 Octacore-SoC mit einer Taktrate von bis zu 2,4 Gigahertz als Herzstück des neuen Google Pixel XL2, der mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 GB internem Flash-Speicher gepaart werden soll. Einen MicroSD-Kartenslot wird man hier wohl Google-typisch vergeblich suchen, doch der große interne Flash-Speicher scheint diesen auch überflüssig zu machen.

Bei den Kameras setzt Google offenbar nicht auf eine enorme Auflösung, sondern lieber auf einen möglichst hochwertigen Sensor. Dieser arbeitet mit rund 12 Megapixeln, wobei Details wie etwa die Frage nach einer Dual-Kamera-Lösung vorerst offen bleiben. Sicher ist immerhin, dass hier 4K-Videoaufnahmen ohne weiteres möglich sein sollen, was auch für die Frontkamera mit ihrem 8-Megapixel-Sensor gilt.

Zur weiteren Ausstattung dürften Gigabit-WLAN im Dual-Band-Betrieb sowie NFC und Bluetooth 5.0 gehören, schließlich soll letzteres zusammen mit Android "O" auf breiter Front Einzug halten. Als Betriebssystem läuft auf dem jetzt bei GFXBench gelisteten Gerät allerdings noch das "aktuelle" Android 7.1.1 "Nougat". Wann und zu welchem Preis das Google Pixel XL 2 auf den Markt kommt, ist ebenso noch offen wie die Ausstattung des kleineren Schwestermodells. Smartphone, Google, Htc, Nexus, Pixel, Google Pixel, Google Pixel XL, Marlin, M1, HTC Pixel, Google Smartphone, HTC Pixel XL Smartphone, Google, Htc, Nexus, Pixel, Google Pixel, Google Pixel XL, Marlin, M1, HTC Pixel, Google Smartphone, HTC Pixel XL
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Gamescom: Acer Monitor
Gamescom: Acer Monitor
Original Amazon-Preis
284,00
Im Preisvergleich ab
279,90
Blitzangebot-Preis
239,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 45

Tipp einsenden