Achtung vor Playstation-Firmware-Update: Version 4.7 macht Probleme

Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, Sony PlayStation 4 Pro, PS4 Pro, PlayStation 4 Pro, PS4 Neo Bildquelle: Sony
Schon vor einigen Tagen hat Sony ein Firmware-Update für die Playstation 4 gestartet. Die neue Version 4.7 soll eigentlich ein paar neue Optionen bringen und die Stabilität verbessern - doch sie führt bei einigen Nutzern zu Totalausfällen.
Wenige Tage nach dem Start der Verfügbarkeit des neuen Firmware-Updates für die PS4 mehren sich nun die Stimmen im Internet, die sich über das Update beschweren und mit der Installation massive Probleme haben. So gibt es unter anderem einen interessanten Thread bei Reddit, bei dem sich immer mehr Betroffene melden und von ihren Problemen mit der Aktualisierung berichten.


Download funktioniert nicht

Der Fehler scheint sich dabei immer gleich zu zeigen. Beim Versuch, die Konsole zu aktualisieren, hängt sie sich beim Herunterladen der neuen Version auf und kann auch nach einem Neustart nicht aus dem Stillstand rausgeholt werden. Dabei lief bei dem Nutzer, der sein Problem bei Reddit schildert, die Musik im Hintergrund weiter und er dachte so zunächst an nichts Böses. Bis er bemerkte, dass sich außer der Musik nichts mehr tat und die blaue Anzeige die den Downloadfortschritt anzeigen soll stehengeblieben war.

Vorsicht, Brick-Gefahr

Einige Nutzer berichten dabei, dass sie mehrere Neustarts benötigten, bis die PS 4 schließlich wieder das Menü anzeigte und man wieder irgendetwas tun konnte. Das Gerät erscheint zunächst "gebrickt", also durch den Updateversuch vollständig ohne Funktion zurückgelassen. Selbst nach dem Neustart mit der Rückkehr ins Menü ist die Konsole dann aber nicht immer voll funktionsfähig wie zuvor. Laut Reddit kann man die Verbindung zum Playstation Network verlieren und dann Probleme mit dem Wiederaufbau der Verbindung haben.

Ein Neustart selbst ist auch nicht immer auf normalem Wege machbar. Im Prinzip hilft häufig nur die Konsole vom Strom zu trennen, obwohl das immer nur die letzte Option sein sollte. Beim regulären Neustart wird die Konsole per Eingabebefehl zum Neustarten gebracht. Alternativ kann man den Powerknopf für einige Sekunden gedrückt halten, bis die Konsole neustartet. Erst wenn die PS 4 auch darauf nicht reagiert, zieht man den Netzstecker.

Von Sony gibt es im Übrigen bislang keine Stellungnahme zu dem Fehler. Es ist daher auch nicht bekannt, wie häufig das Problem beim Firmware-Update auftritt oder ob nur wenige Nutzer betroffen sind.

Siehe auch: Auslaufmodell: Sony hat jetzt endgültig die PS3-Produktion eingestellt Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, Sony PlayStation 4 Pro, PS4 Pro, PlayStation 4 Pro, PS4 Neo Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, Sony PlayStation 4 Pro, PS4 Pro, PlayStation 4 Pro, PS4 Neo Sony
Mehr zum Thema: PlayStation 4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:45 Uhr Batman: The Telltale Series - PlayStation 4 und Xbox OneBatman: The Telltale Series - PlayStation 4 und Xbox One
Original Amazon-Preis
18,95
Im Preisvergleich ab
13,99
Blitzangebot-Preis
14,47
Ersparnis zu Amazon 24% oder 4,48

Tipp einsenden