AMD Vega: Details zu den neuen Grafikkarten-Modellen geleakt

Amd, Radeon, AMD Radeon RX 470, AMD Radeon RX 460, AMD Radeon RX Bildquelle: AMD
Während die neuen Ryzen-Prozessoren bereits ausgiebig getestet werden, ist noch recht wenig zu AMDs neuen Grafikchips der Vega-Klasse bekannt. Die bisherigen Gerüchte brachten auch Nvidia nicht gerade ins Schwitzen. Das könnte ein neuer Leak nun aber durchaus ändern.
Zwar soll es erst auf der Computex Ende des Monats konkrete offizielle Angaben zu den neuen Grafikprodukten geben, doch sind nun wohl vorab Details zu den Produkten bekannt geworden. Sah es bisher so aus, als könnte die neue Radeon RX Vega als Topmodell maximal gegen Nvidias Geforce GTX 1080 antreten, sieht es nun etwas anders aus. Denn es kommen wohl mehrere Modelle auf den Markt, von denen das Spitzenprodukt es durchaus mit der Geforce GTX 1080 Ti aufnehmen kann und auch noch günstiger ist.

Der fragliche Leak tauchte kurzzeitig bei Reddit auf und wurde dort inzwischen wieder gelöscht. Die Kollegen von Digiworthy haben die Daten aber rechtzeitig gesichert. Und es handelt sich durchaus um Informationen, die hinsichtlich der Termine, Preise und auch Leistungen durchaus plausibel sein können.


Demnach wird es nicht einfach eine einzelne Radeon RX Vega geben, sondern gleich drei Modelle. Die erste von diesen wird als "Radeon RX Vega Core" bezeichnet und soll die Preisklasse um 400 Dollar bedienen. Sie stellt einen direkten Konkurrenten zur Geforce GTX 1070 von Nvidia dar. Als Standard-Modell soll es dann die RX Vega Eclipse geben, die es für 500 Dollar mit der Geforce GTX 1080 aufnimmt. Diese Grafikkarte wurde bisher als einziges Produkt in den Gerüchten behandelt.

Als drittes Produkt kommt allerdings wohl noch die Radeon RX Vega Nova auf den Markt. Bei dieser erhöht sich der Preis auf rund 600 Dollar und die Leistung soll hier mindestens auf Augenhöhe mit der Geforce GTX 1080 Ti liegen. Bei diesem Modell dürfte es sich dann aber auch um jene Grafikkarte handeln, die aufgrund der noch mangelhaften Verfügbarkeit von HBM2-Speicher nur sehr begrenzt verfügbar sein wird. Amd, Radeon, AMD Radeon RX 470, AMD Radeon RX 460, AMD Radeon RX Amd, Radeon, AMD Radeon RX 470, AMD Radeon RX 460, AMD Radeon RX AMD
Mehr zum Thema: AMD
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

AMDs Aktienkurs in Euro

AMD Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden