Nintendo stellt seine E3-Pläne vor, Highlight ist Super Mario Odyssey

Konsole, Nintendo, Nintendo NX, Super Mario Bildquelle: Nintendo
Der japanische Videospielhersteller Nintendo wird auf der in gut einem Monat stattfindenden Gaming-Messe E3 zwar keine eigene Pressekonferenz abhalten, vor Ort wird man aber natürlich dennoch vertreten sein. Nintendo hat nun seine Pläne für die E3 enthüllt und der Star wird ein den meisten Gamern sicherlich vertrauter Klempner sein.
Nintendo macht es gerne anders als seine Konkurrenten und dementsprechend verzichten die Japaner anders als viele Mitbewerber auf ein aufwändiges Presse-Event vor oder während der Videospielmesse E3. Das liegt vor allem daran, dass Nintendo will, dass die Spiele für sich sprechen.

Spotlight-Präsentation

Auf eine Vorstellung der Pläne des Unternehmens müssen die Fans von Switch und 3DS aber dennoch nicht verzichten, denn Nintendo wird am 13. Juni, 18 Uhr unserer Zeit, seine Spotlight genannte Video-Präsentation ins Netz streamen (via Eurogamer). Darin wird sich der Gaming-Konzern auf jene Spieletitel konzentrieren, die man in diesem Jahr noch veröffentlichen will, allen voran auf Super Mario Odyssey. Die Präsentation kann man dann auf der E3-Webseite des Unternehmens sehen.


Gleich im Anschluss an diese "virtuelle" Pressekonferenz lädt man ins "Nintendo Treehouse: Live at E3", dort wird das Nintendo-Team einen Blick auf die kommenden Spiele werfen und in lockerer Atmosphäre über die vorgestellten Games sprechen. Weitere Treehouse-Streams wird es täglich geben.

Erste spielbare Super Mario-Demo

Wer das Glück hat, vor Ort zu sein, der kann die erste spielbare Demo jenes Games ausprobieren, das man schon jetzt als eines der Messe-Highlights bezeichnen kann: Super Mario Odyssey. Das Switch-Debüt des berühmtesten Klempners der Welt wird zweifellos eine oder besser gesagt die zentrale Rolle bei den Japanern einnehmen.

Super Mario Odyssey wurde Anfang des Jahres angekündigt, es ist das erste Sandbox-Game seit Super Mario 64 (Nintendo 64) und Super Mario Sunshine (GameCube). Mario ist dieses Mal auf der Erde unterwegs, das Spiel wurde für Ende 2017 angekündigt.

Konsole, Nintendo, Nintendo NX, Super Mario Konsole, Nintendo, Nintendo NX, Super Mario Nintendo
Mehr zum Thema: Nintendo Switch
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nintendo Switch im Preisvergleich:

Tipp einsenden