Call of Duty WWII: Leaks bestätigen Rückkehr zum Zweiten Weltkrieg

Call of Duty, Activision, Sledgehammer Games, Call of Duty: WWII, Call of Duty WWII, WWII Bildquelle: Activision/TheFamilyVideoGamers
Es gab zuletzt immer wieder Andeutungen, auch von offizieller Seite her, wonach die Call of Duty-Reihe wieder zurück zu ihren Wurzeln gehen soll, also dem Zweiten Weltkrieg. Nun ist Bildmaterial aufgetaucht, das dies bestätigen dürfte und demnach trägt der nächste Teil die Rückkehr auch bereits im Titel.
Wenn man einem jüngsten Leak trauen kann, dann wird ein Wunsch vieler Fans von Call of Duty (CoD) im nächsten Herbst tatsächlich Realität werden. Denn laut Material, das dem YouTube-Kanal TheFamilyVideoGamers zugespielt worden ist, trägt die nächste Ausgabe des Spiels den Untertitel WWII, also World War II. Der Zweite Weltkrieg stellte, wie sicherlich die meisten wissen werden, das Szenario des ersten der drei Teile des Spiels, 2007 erfolgte dann mit Modern Warfare der Wechsel in die Neuzeit.
Call of Duty: WWIIDie 'Poster' zeigen wohl die... Call of Duty: WWII...Erstürmung der Normandie
In den vergangenen paar Jahren machte sich aber bei CoD auch trotz aller Verkaufserfolge eine gewisse Übersättigung breit, vor allem die Zukunftsszenarios von Advanced und Infinite Warfare waren bei Fans nicht die populärsten.

Promo-Material

Nun aber soll es wieder zurück zu den Anfängen gehen. Der jüngste Leak hat allerdings kein Ingame-Material zu bieten, zu sehen sind Promobilder und Packshots, diese sollen laut Quelle von "einer dem Projekt nahestehenden Person" bei Entwickler Sledgehammer stammen.

Call of Duty: WWIICall of Duty: WWIICall of Duty: WWIICall of Duty: WWII

Zu sehen sind zwei möglicherweise als Poster gedachte Aufnahmen und vier Verpackungsdesigns (für Steelcase-Varianten). Während die letztgenannten Hüllen recht professionell aussehen, können wir bei den "Plakaten" Zweifel nicht ganz abschütteln. Die Szenen, die ganz offensichtlich die Erstürmung der Normandie zeigen, könnten auch aus einem Film geliehen sein.

Es ist aber natürlich möglich, dass das Material ist, das Activision oder besser gesagt die Entwickler für die eigenen Büros angefertigt haben und es deshalb recht ungeschliffen wirkt. Dass eine sehr hohe Chance besteht, dass es tatsächlich zum Zweiten Weltkrieg zurückgeht, steht aber außer Frage, schließlich hat Activision selbst mitgeteilt, dass es demnächst "zurück zu den Wurzeln" geht.

Siehe auch: Call of Duty - Activision bestätigt, dass es zurück zu den Wurzeln geht Call of Duty, Activision, Sledgehammer Games, Call of Duty: WWII, Call of Duty WWII, WWII Call of Duty, Activision, Sledgehammer Games, Call of Duty: WWII, Call of Duty WWII, WWII Activision/TheFamilyVideoGamers
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden