Samsung Galaxy S8 mit 5,7 & 6,2 Zoll; nur (randlose) Edge-Displays?

Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, Edge 7 Bildquelle: Evan Blass
Das nächste Flaggschiff-Smartphone von Samsung, welches wohl den Namen Samsung Galaxy S8 tragen wird, soll in zwei Größenvarianten auf den Markt kommen und insgesamt größer ausfallen. Künftig wird es angeblich auch nur noch Modelle mit "Edge"-Screen geben, also mit seitlich abgerundeten Rändern.
Wie aus einem Bericht der koreanischen Investment-Publikation The Bell hervorgeht, will Samsung erneut zwei verschieden große Varianten des Galaxy S8 einführen. Beide Versionen werden dabei etwas wachsen, so dass die kleinere Version mit der Modellnummer SM-G950 ab Werk bereits mit ganzen 5,7 Zoll Bildschirmdiagonale ausgerüstet sein wird. Das größere Modell soll sogar ganze 6,2 Zoll Diagonale vorweisen, allerdings durch einen Trick kaum größer ausfallen als die kleinere Ausgabe.

Angeblich arbeitet Samsung darauf hin, das laut VentureBeat mit der Modellnummer SM-G955 und dem Namen Samsung Galaxy S8 Plus versehene größere Modell mit einer praktisch randlosen Front zu versehen. Dadurch sollen die äußerlichen Abmessungen des Geräts trotz des riesigen Displays höchstens geringfügig über denen der normalen Version liegen.

Durch die Bauweise bedingt will Samsung bei der größeren Version angeblich außerdem auf den "klassischen" physischen Home-Button auf der Front verzichten und diesen erstmals in Form eines Onscreen-Buttons umsetzen. Das Gleiche gilt dann natürlich auch für die anderen beiden, normalerweise in Hardware-Form ausgeführten Android-Buttons.

In beiden Fällen sollen die Geräte jedoch mit seitlich nach hinten abgerundeten Displays daherkommen, wie es bisher nur beim Galaxy S6 Edge oder Galaxy S7 Edge der Fall war. Eine "flache" Version mit vollständig ebenem Display wird es dem Bericht zufolge nicht geben. Stattdessen unterscheiden sich die Geräte künftig primär durch die Größe des Bildschirms und die Gestaltung der Frontpartie, schließlich wird die kleinere Ausgabe weiterhin über auf den Nutzer ausgerichtete Tasten verfügen. Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, Edge 7 Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, Edge 7 Evan Blass
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy S7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsung Galaxy S7 im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
129
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden