AutoHideDesktopIcons - Desktop-Icons ausblenden

Das Tool AutoHideDesktopIcons 2.81 blendet nach einer einstellbaren Zeit alle Desktop-Icons aus und gibt so den Blick auf das Hintergrundbild frei.
AutoHideDesktopIconsAutoHideDesktopIcons

Freie Sicht auf das Wallpaper

Das nur wenige Kilobyte große AutoHideDesktopIcons kommt ohne Installation aus und ist nach dem Entpacken sofort einsatzbereit. Da das Programm sämtliche Einstellungen in einer INI-Datei abspeichert, kann es sogar portabel von einem USB-Stick gestartet werden.

In den Optionen lässt sich festlegen, nach welcher Zeit ohne Mausbewegung die Desktop-Icons ausgeblendet werden sollen. Dabei ist ein Wert zwischen 3 und 100 Sekunden wählbar. Ebenfalls können Sie bestimmen, mit welchen Maustasten die Icons wieder eingeblendet werden sollen. Optional kann zusätzlich zu den Icons auch die Taskleiste versteckt werden.

AutoHideDesktopIcons läuft unter Windows 10, Windows 7, Windows 8 und 8.1, Windows Server 2008, Windows Vista, Windows 2003, Windows XP, Windows 2000, Windows NT, Windows 98 sowie Windows ME und unterstützt sowohl 32- als auch 64-Bit-Versionen des Betriebssystems.

Fazit: AutoHideDesktopIcons lässt sich einfach konfigurieren und macht genau das, was sein Name verspricht: Es blendet alle Desktop-Symbole automatisch aus.
30,72 KB
2.502
Diesen Download empfehlen
Kommentieren10

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wozu ist das gut? oO


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles