Microsoft nennt neue Details zum Ende von Yammer Januar 2017

Microsoft, Windows, Office 365, Yammer Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat neue Details zum Übergang von Yammer Enterprise hin zur vollständigen Integration in Office 365 veröffentlicht. Der Software-Konzern plant den Service für den 2012 aufgekauften Dienst Yammer zum 1. Januar 2017 einzustellen.
"Heute freuen wir uns bekannt zu geben, dass Yammer mit den Office 365 Gruppen verschmolzen ist," schreibt das Office-Team im hauseigenen Blog (via Venture Beat). Über die kommenden Monate werden die Yammer-Nutzer nun an die neue Zusammenarbeit mit den Kollaborations- und Produktivitätstools von Office herangeführt. Das Rollout wird in mehreren Phasen aufgeteilt und zum Ende des Jahres abgeschlossen - Yammer Business wird zum 1. Januar 2017 eingestellt. Für Yammer selbst bedeutet das nicht das Aus, aber der zahlpflichtige Unternehmensservice wird komplett eingestellt und damit fallen viele Funktionen weg.

Office 365 Groups

Die Business-Funktionen des sozialen Netzwerks Yammer werden dann in den sogenannten Office 365 Groups zu finden sein. Angebunden ist das Ganze an Office Online und SharePoint und somit ist für den Unternehmenseinsatz kein großer Wechsel mehr von Nöten. Nutzer, die sich bereits heute mit ihren Office 365-Zugangsdaten bei Yammer anmelden, werden als erstes zu den neuen Gruppen eingeladen, kündigte Microsoft an. Alle anderen Yammer-Anwender werden nach und nach zu den Office Gruppen eingeladen.

Microsoft bietet Yammer schon jetzt nicht mehr für Neukunden an. In den vergangenen Monaten hatte der Konzern die Yammer-Features nach und nach in Office integriert, sodass Unternehmen neue Möglichkeiten der Organisation ihrer Teams aus Office heraus bekamen.

Siehe auch: Gruppenarbeit: Kollaboration-Funktionen in Office 365 verfügbar

Yammer Notes werden von den neuen Gruppen-OneNote abgelöst, heißt es jetzt in dem Blogbeitrag. Zudem ist eine Exportfunktion aller in Yammer gespeicherten Dokumente geplant, wobei neben Sharpoint auch OneNote eine große Rolle spielen soll. OneNote bietet im Gegensatz zu Yammer viele weitere Funktionen für die Notizen, unter anderem Rich Text und handschriftliche Notizen bzw. Markierungen an.


Microsoft, Windows, Office 365, Yammer Microsoft, Windows, Office 365, Yammer Microsoft
Mehr zum Thema: Soziale Netzwerke
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
58,99
Blitzangebot-Preis
47,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 11,80

Soziale Netzwerke Links

Tipp einsenden