Microsoft nennt neue Details zum Ende von Yammer Januar 2017

Microsoft hat neue Details zum Übergang von Yammer Enterprise hin zur vollständigen Integration in Office 365 veröffentlicht. Der Software-Konzern plant den Service für den 2012 aufgekauften Dienst Yammer zum 1. Januar 2017 einzustellen. mehr... Microsoft, Windows, Office 365, Yammer Bildquelle: Microsoft Microsoft, Windows, Office 365, Yammer Microsoft, Windows, Office 365, Yammer Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Yammer - was für ein Name. Wieder ein Produkt aus dem Jammertal von MS......
 
@LastFrontier: Nur wenn man es im Retard-Mode auf Deutsch ausspricht.
 
@Norodon: Joa, dass sich die Kunden an MS' Produkte anzupassen haben und nicht umgekehrt, kennt man ja schon.
 
@Niccolo Machiavelli: Richtig. Sprache wird durch MS definiert, die können das! Deshalb heißt Internet auch nicht Internetz! Das was Microsoft!
 
@Norodon: Microsoft definiert nicht die Sprache, sondern den Namen seiner Produkte. Uuund siehe da...
https://www.dict.cc/?s=yammer

Aber man muss zugeben, dass zu den anderen Schäden, die Microsoft zuletzt so angerichtet hat, ein unglücklich gewählter Produktnamen noch eines der harmloseren Vergehen ist.
 
In diesem Fall hat sich allerdings auch nicht Microsoft den Namen ausgesucht. http://winfuture.de/news,70502.html
Kommentar abgeben Netiquette beachten!