Amazon zeigt Serien-Pilotfolgen nun auch auf YouTube und Facebook

Amazon, Streaming, Amazon Prime, Amazon Instant Video, Amazon Originals Bildquelle: Amazon
Der US-Versandhändler Amazon bietet die Pilotfolgen seiner Eigenproduktionen schon seit jeher auf der eigenen Seite in voller Länge an. Damit sollen die Seher natürlich angefixt werden und für weitere Folgen ein Prime-Abonnement abschließen. Nun weitet man diese Einstiegsmöglichkeit aus und bietet die ersten Episoden auch auf YouTube und Facebook an.
Amazon will mit dieser Maßnahme natürlich weitere neue Kunden gewinnen, ab sofort finden (US-)Nutzer die ersten Folgen von Eigenproduktionen wie The Man in The High Castle, Bosch, Mozart in the Jungle und Transparent auch auf dem YouTube-Kanal sowie der Amazon Studios (via GeekWire).

Allerdings scheint das bisher nur für die USA zu gelten, denn wenn man von Deutschland aus auf eines der Videos klickt, dann bekommt man nur mitgeteilt, dass das Video hier "nicht verfügbar" sei, eine sonstige Erklärung gibt es nicht.

Grund dafür ist sicherlich Geoblocking, das Angebot auf YouTube und Facebook ist also zunächst nur für den nordamerikanischen Markt gedacht. Für Nutzer aus dem deutschsprachigen Raum sind die neuen Kanäle für die Amazon Originals-Produktionen aber ohnehin nur bedingt von Interesse, da man dort derzeit nur die englischen Sprachfassungen findet. Es ist nicht bekannt, ob etwas Vergleichbares auch für hiesige Märkte geplant ist, es sollte aber auch bei uns nicht besonders schwierig sein, die Amazon-eigenen Serien über die Seite des Versandhändlers zu streamen.


Video im Fokus

Die Bemühungen von Amazon sind aber dennoch bemerkenswert, da der Konzern aus Seattle keine Gelegenheit auslässt, um sein digitales Content-Angebot zu promoten und auszuweiten. Man will sicherlich seine Abhängigkeit vom Versandgeschäft reduzieren, die Prime Video-Angebote spielen hier die zentrale Rolle. In den vergangenen Tagen hat das Unternehmen auch zahlreiche neue Produktionen angekündigt, darunter eine Doku-Serie über den Playboy-Gründer Hugh Hefner und eine Thriller-Serie mit dem Tom Clancy-Helden Jack Ryan.

Amazon Prime 30 Tage lang kostenlos testen Die täglichen Blitzangebote in der bewährten WinFuture-Übersicht Amazon, Streaming, Amazon Prime, Amazon Instant Video, Amazon Originals Amazon, Streaming, Amazon Prime, Amazon Instant Video, Amazon Originals Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Multi Kon Trade Funk-Alarmanlagen-SystemMulti Kon Trade Funk-Alarmanlagen-System
Original Amazon-Preis
213,90
Im Preisvergleich ab
185,49
Blitzangebot-Preis
149,99
Ersparnis zu Amazon 30% oder 63,91

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Tipp einsenden