Samsung Smart Glow: Erste Bilder des Galaxy J2 mit Notification-LED-Ersatz

Samsung, Samsung Galaxy, Samsung Smart Glow, Smart Glow, Samsung Galaxy J2 (2016), SM-J210F Bildquelle: Samsung
Das Samsung Galaxy J2 (2016) SM-J210 ist das erste Smartphone, bei dem der koreanische Elektronikriese mit "Smart Glow" eine Methode zur Information des Nutzers über eingehende Benachrichtigungen einsetzt. Statt einer klassischen Notification-LED kommt ein Ring um die Kamera zum Einsatz. Jetzt liegen erste offizielle Produktbilder vor, die das Galaxy J2 zeigen und damit deutlich machen, wie "Smart Glow" aussehen wird.
Wie bereits in den vorab von Samsung auf seiner Website veröffentlichten Handbüchern zu sehen war, wird das Galaxy J2 (2016) als erstes Smartphone mit einem zusätzlichen weißen Kunststoffring um die auf der Rückseite angebrachte Kamera auf den Markt kommen. Dieser dient nicht etwa als Blitz - der einfache LED-Blitzt sitzt weiter an der bekannten Stelle links von der Kamera - sondern ausschließlich der Umsetzung des Smart Glow. Samsung Galaxy J2 (2016) SM-J210FSamsung Galaxy J2 (2016) SM-J210F mit Smart Glow Das Konzept der Koreaner sieht vor, den Ring in einer Vielzahl unterschiedlicher Farben leuchten zu lassen. Die Farbgebung wird je nach App anders ausfallen, so dass man gut erkennen kann, welche Anwendung gerade eine Benachrichtigung erhalten hat oder in welcher App ein Status-Update eines Bekannten oder Familienmitglieds eingegangen ist. Natürlich soll der Leuchtring auch über verpasste oder eingehende Anrufe informieren und zusätzlich auch einen geringen Akkustand anzeigen.

Samsung Galaxy J2 (2016) SM-J210FSamsung Galaxy J2 (2016) SM-J210FSamsung Galaxy J2 (2016) SM-J210F



Siehe auch: Samsung: Smart Glow ersetzt Notification-LED bei Smartphones Darüber hinaus sieht Samsungs Ansatz vor, den Ring auch zur Anfertigung von Selbstporträts mit der hochauflösenden Rückenkamera des J2 (2016) zu verwenden. So leuchtet der Ring auf, sobald das Gesicht des Nutzers von der Kamera erfasst wurde und in der richtigen Position ist, schließlich kann man bei dieser Art der Fotoaufnahme nicht das Display einsehen.

Abgesehen davon zeigen die ersten Bilder des Samsung Galaxy J2 (2016) SM-J210 ein im typischen Samsung-Design gehaltenes Einsteiger-Smartphone mit Kunststoffgehäuse. Allerdings setzt man hier auf eine für manchen sicherlich gewöhnungsbedürftige Gestaltung der Rückseite und der Außenränder, da diese eine Reihe von Linien aufweisen. Wahrscheinlich wird Samsung bald auch bei einigen anderen Smartphones auf den Smart Glow Ring setzen, wobei bisher keine entsprechenden Modelle bekannt sind. Die technischen Daten des Samsung Galaxy J2 (2016) waren bereits vor einigen Wochen aufgetaucht. Samsung, Samsung Galaxy, Samsung Smart Glow, Smart Glow, Samsung Galaxy J2 (2016), SM-J210F Samsung, Samsung Galaxy, Samsung Smart Glow, Smart Glow, Samsung Galaxy J2 (2016), SM-J210F Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden