Star Trek Axanar: Crowdfunding-Fanfilm von Filmstudios verklagt

Film, Star Trek, Axanar, Fanfilm Bildquelle: Axanar Productions
Das Star Trek-Universum hat bekanntlich enorm viele Fans, die keine Kosten und Mühen scheuen, ihrem Mehr-als-nur-Hobby nachzugehen. Dazu gehören das Verkleiden, das Schreiben von eigenen Geschichten und sogar das Produzieren eigener Fanfilme. Die Rechtebesitzer tolerieren solche Projekte zumeist, aber nur dann, wenn diese strikt nicht-kommerziell sind.

Urheber- bzw. Markenrecht

Im Fall des Fanfilmes mit dem Titel Axanar bezweifeln die Rechtebesitzer das aber, weshalb man die Macher des vor allem über Crowdfunding finanzierten Projekts verklagt hat. Der Vorwurf ist ein umfassender Verstoß gegen Urheber- bzw. Markenrecht.

Die Kläger stören sich vor allem daran, dass Axanar in vielerlei Hinsicht die offiziellen Produktionen nachmache und geradezu "unverfroren Settings, Charaktere, Spezies und Themen" verwende. Das ist bei einem Blick auf den gut 20 Minuten langen Vorabfilm "Prelude to Axanar" auch nur schwer zu bestreiten, der Film hat, wie auch die Rechtebesitzer beklagen, "Look and Feel" der offiziellen Filme und Serien.



Das betrifft auch die Story: Denn Axanar erzählt ein Prequel zur originalen TV-Serie (21 Jahre vor TOS), im Mittelpunkt steht Sternenflotten-Legende Kelvar Garth (Garth of Izar), dieser war auch ein Vorbild des jungen James T. Kirk. Wie The Hollywood Reporter berichtet, kann man im Fall Star Trek den Rechtebesitzern nicht vorwerfen, sie würden gegen Fanprojekte besonders strikt vorgehen, eher im Gegenteil, man bestärkt Fans sogar immer wieder dazu.

Zu professionell

Aber Axanar, wo man eine Million Dollar über Crowdfunding gesammelt hat, ist zu professionell, wie es auch auf der Projektseite heißt: "Zwar nennen es viele einen 'Fanfilm', da wir keine offizielle Lizenz von CBS haben, aber bei Axanar arbeiten Profis vor und hinter der Kamera (. . .), damit Axanar die Qualität hat, die Star Trek-Fans sehen wollen." Alec Peters, der das Projekt leitet, beteuert zwar, dass Axanar strikt nicht-kommerziell ist, aber Paramount Pictures und CBS sind hier ganz offensichtlich anderer Meinung.


Star Trek
Großes Special und Themenseite
Film, Star Trek, Axanar, Fanfilm Film, Star Trek, Axanar, Fanfilm Axanar Productions
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren64
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Wacom Cintiq 27QHD touch Kreativ-Stift und Touch-Display
Wacom Cintiq 27QHD touch Kreativ-Stift und Touch-Display
Original Amazon-Preis
2.138,71
Im Preisvergleich ab
2.138,66
Blitzangebot-Preis
2.069,00
Ersparnis zu Amazon 3% oder 69,71

Star Trek PC-Spiel im Preisvergleich

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden