Phil Spencer zur Xbox-App für OS X: Aktuell nicht geplant, aber...

Microsoft, App, Xbox One, Beta, Microsoft Xbox One, Preview-App Bildquelle: Microsoft
Wer aus unabhängig von der zu Hause stehenden Xbox mit seinen Community-Kontakten verbunden sein will, kann dies über die Xbox-App tun. Schlechte Karten wird man hier aber weiterhin haben, wenn unterwegs vor allem ein Mac zum Einsatz kommt.
Dass es die Xbox-App für Windows-Systeme gibt, ist eigentlich selbstverständlich. Als Alternative bietet sich das Smartphone an: Microsoft stellt auch Varianten für Android- und iOS-Geräte zur Verfügung. Allerdings gibt es keine Pläne, auch die Nutzer von OS X mit einzubinden. Eine größere Nachfrage sieht man derzeit schlicht nicht, hieß es seitens des Redmonder Unternehmens.

"Ehrlich gesagt gibt es nicht gerade viele Nachfragen", erklärte Phil Spencer, Chef der Xbox-Abteilung, auf eine Nachfrage, ob Microsoft eine Xbox-App für Apples Computer-Plattform vorbereite. Damit ist klar, dass es bei Microsoft derzeit niemandem gibt, der sich mit dem Thema konkret befassen würde.

Ausgeschlossen ist nichts

Allerdings schloss Spencer für die Zukunft nicht aus, dass man auch die Nutzer von OS X-Geräten mit einbeziehen werde. Dem Fragenden schlug er vor, die Sache auf dem Feedback-Bereich der Xbox-Webseite zu thematisieren. Dann werde man sehen, wie viele Leute tatsächlich Interesse an einer entsprechenden Version der App haben.

Auf der Feedback-Seite gab es im Sommer schon einmal eine entsprechende Anfrage. Diese bekam seitdem über 880 Zustimmungen seitens anderer Nutzer. Dabei handelt es sich entsprechend sicherlich nicht um einen der Top-Vorschläge, von denen sich die Community eine Umsetzung wünscht. Allerdings dürfte sie so durchaus im Mittelfeld liegen und viele andere Ideen, die ebenfalls recht populäre Themen betreffen, schneiden schlechter ab.

Sollte es je eine OS X-App geben, wird diese aber wohl ohnehin eher mit dem Funktionsumfang der entsprechenden Smartphone-Anwendungen beschränkt sein. Andere Features wie das Spiele-Streaming hatte Microsoft klar als exklusiv für Windows bezeichnet. Microsoft, App, Xbox One, Beta, Microsoft Xbox One, Preview-App Microsoft, App, Xbox One, Beta, Microsoft Xbox One, Preview-App Microsoft
Mehr zum Thema: macOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Tipp einsenden