Früh ans iPhone 6S kommen: Reservierung bei Telekom schon möglich

Apple, Iphone, iPhone 6S, Gehäuse, Apple iPhone 6S, Case Bildquelle: Unbox Therapy
Etwas Offizielles gibt es zwar noch nicht, doch Interessenten können sich bei der Deutschen Telekom bereits für das im Herbst erscheinende iPhone 6S von Apple vormerken lassen. Wer den Reservierungs-Service in Anspruch nimmt, ist zum Verkaufsstart des neuen Smartphones dann mit einem Platz ganz oben auf der Liste gesegnet.
Die Telekom hatte diesen Service schon in den vergangenen Jahren angeboten. Auf der Seite, auf der sich die Kunden registrieren können, wird dabei wie gewohnt kein Wort darüber verloren, um welches Smartphone es eigentlich geht. Wer nicht mitdenkt, registriert sich also augenscheinlich für irgendeine Neuerscheinung, mit der in der kommenden Zeit zu rechnen ist.

Apple iPhone 6S & iPhone 6S PlusApple iPhone 6S & iPhone 6S PlusApple iPhone 6S & iPhone 6S PlusApple iPhone 6S & iPhone 6S Plus

Das dürfte daran liegen, dass Apple bis zur offiziellen Vorstellung des Gerätes nichts über dieses verlautbart und auch Vertriebspartner nicht über kommende Produkte reden dürfen. Allerdings ist im Grunde nahezu absolut sicher, dass der Konzern seine nächste Smartphone-Generation in drei bis vier Wochen der Öffentlichkeit präsentieren und kurz darauf in den Handel bringen wird - so wie in den letzten Jahren auch. Hinzu kommt, dass für die kommende Zeit kein konkurrierendes Produkt erwartet wird, das auch nur annähernd soviel Aufmerksamkeit und Kundeninteresse auf sich ziehen könnte.

Insofern kann davon ausgegangen werden, dass eine jetzige Inanspruchnahme des Reservierungs-Service' der Telekom der beste Weg ist, das iPhone 6S mit als einer der ersten im Land in den Händen zu halten. Unklar ist derweil noch, was Apple dann wirklich auf den Markt bringen wird. Sicher ist ein Update für das iPhone 6, mit dem die Geräte sich aber nicht groß verändern werden - bei der S-Version geht es seit jeher vor allem um die Integration stärkerer Hardware in das nahezu gleiche Design.


Auch das iPhone 6 Plus wird wohl aufgewertet weitergeführt. Ein großes Fragezeichen steht hingegen noch über einem Modell mit kleinerem Display für jene Nutzer, die kein Interesse an den aktuellen und recht großen Modellen hatten. Diesen hat Apple bisher weiter das iPhone 5S zu einem geringeren Preis angeboten. Dieses Gerät ist dann aber zwei Jahre alt, so dass viele nun hoffen, dass Apple eine kleinere und günstigere Variante bringen wird, wie es beim iPhone 5C der Fall war. Apple, Iphone, iPhone 6S, Gehäuse, Apple iPhone 6S, Case Apple, Iphone, iPhone 6S, Gehäuse, Apple iPhone 6S, Case Unbox Therapy
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden