Hackerangriff ließ Flüge von Polish Airlines am Boden bleiben

Flugzeug, LOT, Polish Airlines Bildquelle: LOT
Ein Angriff über das Internet hat offenbar gestern dafür gesorgt, dass über 1000 Passagiere der polnischen Fluglinie LOT nicht wie geplant vom Internationalen Flughafen in Warschau abheben konnten. LOT warnte davor, dass auch andere Airlines für derartige Attacken anfällig seien.
Wie die staatliche polnische Fluggesellschaft LOT gestern Abend mitteilte, musste man insgesamt 20 Flüge absagen, wobei zunächst von einem "Ausfall der IT-Systeme" die Rede war. Zehn Maschinen konnten Warschau nicht verlassen, die unter anderem Ziele wie Kopenhagen, München, Brüssel, Düsseldorf und Hamburg anfliegen sollten. Die geplanten Rückflüge mussten daher ebenfalls abgesagt werden.

In einer Pressemitteilung ließ man später verlauten, dass ein Angriff auf die IT-Systeme des Unternehmens erfolgt sei, was zu Auswirkungen auf die am Flughafen Warschau genutzten Rechner führte. Es waren nur die am Boden verwendeten Computer betroffen, nicht etwa Systeme an Bord von Flugzeugen, stellte man ausdrücklich klar.

LOT sei durch den Angriff nicht mehr in der Lage gewesen, Flugpläne für die betroffenen Flüge zu erstellen, weshalb diese abgesagt werden mussten. Im Nachgang des Vorfalls hieß es in einer weiteren Mitteilung später, dass LOT an der Beseitigung der Probleme arbeite und inzwischen das externe Operating-Center die Erstellung der Flugpläne übernommen hatte, damit es nicht zu weiteren Streichungen kommen musste.

Schätzungen zufolge waren rund 1400 Reisende von den durch den Angriff auf die Systeme von LOT verursachten Flugstreichungen betroffen. Das Unternehmen stellte klar, dass die für die Abwicklung der Flüge verwendeten IT-Systeme auf dem neuesten Stand seien, was Hard- und Software angeht. Die Hintergründe des folgenschweren Angriffs sind derzeit noch unklar. LOT zufolge könnten künftig auch andere Unternehmen der Luftfahrtindustrie von ähnlichen Angriffen betroffen sein. Flugzeug, LOT, Polish Airlines Flugzeug, LOT, Polish Airlines LOT
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
Original Amazon-Preis
2.339
Im Preisvergleich ab
2.222
Blitzangebot-Preis
2.099
Ersparnis zu Amazon 10% oder 240

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden