Continuum: Das "Smartphone als PC-Ersatz" braucht neue Hardware

Windows Phone, Windows Phone 10, Continuum, Windows 10 Phone, Windows 10 Continuum Bildquelle: Microsoft
Einer der "Stars" der Build-Konferenz vergangene Woche war die Continuum genannte Möglichkeit, das Smartphone zum "PC-Ersatz" machen zu können. Doch bereits bei der Präsentation durch Joe Belfiore meinte dieser, dass das nicht mit jedem Smartphone funktionieren wird. Das bedeutet, dass man neue Hardware benötigen wird. Welche genau, ist bisher aber nicht bekannt.

Klar ist: Neue Hardware wird benötigt

Das Smartphone wird zum Desktop - so kann man Continuum kurz beschreiben, das auf der Build näher vorgestellte Windows 10-Feature kam auch bestens bei Nutzern und Technik-Experten an, man kann sogar von Staunen sprechen. Doch die Funktion wird ihren Preis haben, nämlich neue Hardware.

Das hat Joe Belfiore bereits während der Keynote klar gemacht. Und das ist nicht verwunderlich, da Continuum keine "simple" Cast-Funktion ist. Was genau es ist, hat Microsoft bisher allerdings auch nicht verraten, laut Windows Central dürfte Continuum aber mit dualem Video-Output zu tun haben.


In einem privaten Build-Event zum Thema war Microsoft auch zugeknöpft und wich Fragen nach technischen Hintergründen aus. Doch man betonte mehrfach, dass man um neue Hardware nicht herumkommen wird, wenn man Continuum nutzen will.

Auch Gabriel Aul, Chef des Windows Insider-Programms, hat auf Twitter auf entsprechende Fragen geantwortet und gemeint: "Continuum für PC wird auf jedem Touch-fähigen Gerät funktionieren. Continuum für Smartphones wird neue Hardware erfordern."

Wohl nicht vor Herbst

Das bedeutet für Smartphones vermutlich eines: Zum Start von Windows 10 wird die Technologie aller Wahrscheinlichkeit nach nicht verfügbar sein. Vielmehr sollte man einen Herbst-Termin erwarten und zwar, wenn das Redmonder Unternehmen neue Lumias vorstellt. Für Microsoft hat das wohl auch Vorteile, da man neue Mobilgeräte dann auch gut mit einem "Killer-Feature" bewerben kann - vorausgesetzt, dass die kommende Hardware tatsächlich dafür geeignet ist, denn Continuum dürfte einiges an Leistung erfordern.

Siehe auch: Windows 10 - Continuum macht neue Smartphones zum PC-Ersatz

Download
Windows 10 Insider Preview
Windows Phone, Windows Phone 10, Continuum, Windows 10 Phone, Windows 10 Continuum Windows Phone, Windows Phone 10, Continuum, Windows 10 Phone, Windows 10 Continuum Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren83
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:40 Uhr Edision Argus VIP HDTV
Edision Argus VIP HDTV
Original Amazon-Preis
99,90
Im Preisvergleich ab
99,00
Blitzangebot-Preis
79,20
Ersparnis zu Amazon 21% oder 20,70

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden