Micromax stellt Windows Phones vor: Preise ab nur 79 Euro

Windows Phone 8.1, Micromax, Micromax Canvas Win W121 Bildquelle: Micromax
Der indische Anbieter Micromax hat seine ersten beiden Smartphones mit Windows Phone 8.1 vorgestellt. Es handelt sich um zwei Modelle mit jeweils vier und fünf Zoll großen Displays, die beide auf der Referenz-Plattform von Qualcomm mit einem Snapdragon Quadcore-SoC basieren.
Das vorläufige Top-Modell hört auf den Namen Micromax Canvas Win W121 und hat ein fünf Zoll großes IPS-Display mit 1280x720 Pixeln. Unter der Haube steckt ein Qualcomm Snapdragon 200 MSM8212 mit vier ARM Cortex-A7 Rechenkernen, die mit 1,2 Gigahertz takten, sowie einer Adreno 302 Grafikeinheit. Außerdem sind ein Gigabyte Arbeitsspeicher und acht GB Flash-Speicher mit der Option zur Erweiterung per MicroSD-Kartenslot an Bord. Micromax Canvas Win W121Micromax Canvas Win W121 Das W121 verfügt über eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, die mit Autofokus und Blitz ausgerüstet ist, während auf der Front eine 2-Megapixel-Cam für Selfies angebracht ist. Der Einsteiger-SoC sorgt dafür, dass die Videoqualität bei dem Gerät allerdings nicht über FWVGA-Niveau hinaus kommt. Der austauschbare Akku bietet eine Kapazität von 2000mAh und soll damit eine Standby-Dauer von bis zu 150 Stunden und eine Gesprächsdauer im 3G-Modus von 8 Stunden ermöglichen.

Micromax Canvas Win W121Micromax Canvas Win W121Micromax Canvas Win W121Micromax Canvas Win W121

Das Canvas Win W121 bietet Dual-SIM-Unterstützung und funkt sowohl per Dualband-GSM, als auch per HSPA+ mit bis zu 21 MBit/s. N-WLAN und Bluetooth 4.0 sind ebenfalls integriert. Das Design des Micromax-Smartphones erinnert stark an das von Microsoft während der Computex 2014 vor kurzem gezeigte Prestigio MultiPhone 8500 DUO. Wahrscheinlich wird das OEM-Gerät von Micromax nur in Indien und angrenzenden Ländern vertrieben, während Prestigio sein Modell in Europa und Russland anbietet.

Das Micromax Canvas Win W092 ist das kleinere der beiden Windows Phones aus Indien. Das Gerät hat ein vier Zoll großes Display mit WVGA-Auflösung, also 800x480 Pixeln. Auch hier kommt wieder der Snapdragon-Quadcore mit 1,2 Gigahertz zum Einsatz, wobei erneut ein GB RAM und acht GB Flash-Speicher mit MicroSD-Slot verbaut sind. Die Kamera bietet lediglich fünf Megapixel Auflösung, hat aber immerhin einen LED-Blitz. Auf der Front sitzt eine einfache VGA-Cam. N-WLAN, UMTS-Support, Bluetooth und GPS sind ebenfalls enthalten. Der Akku ist mit 1500mAh deutlich kleiner. Micromax Canvas Win W092Micromax Canvas Win W092 Micromax will seine beiden neuen Smartphones mit Windows Phone 8.1 sehr günstig vertreiben. Das 5-Zoll-Modell wird für 9500 Rupien auf den Markt kommen, was umgerechnet nur gut 116 Euro entspricht. Das Einsteigermodell mit 4-Zoll-Display wird hingegen nur 6500 indische Rupien kosten, etwas weniger als 80 Euro entspricht und somit das vorläufig günstigste Windows-Smartphone wäre. Die Verfügbarkeit soll ab Juli gegeben sein. Windows Phone 8.1, Micromax, Micromax Canvas Win W121 Windows Phone 8.1, Micromax, Micromax Canvas Win W121 Micromax
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden