Bericht: Apple will zur WWDC Smart Home Plattform vorstellen

Apple, Fernseher, LCD, Smart TV, Apple Tv, Apple A6 Bildquelle: Apple
Der US-Computerkonzern Apple arbeitet laut einem Zeitungsbericht an einer neuen Software-Plattform, die das iPhone zu einer Art Fernbedienung für intelligente Hausgeräte, Beleuchtung und Sicherheitssysteme machen soll. Damit würde sich Apple erstmals im Bereich des "Internet of Things" engagieren.
Wie die Financial Times unter Berufung auf Quellen aus dem Umfeld von Apple berichtet, will das Unternehmen seine Pläne für "Smart Home"-Produkte auf der Worldwide Developer Conference 2014 (WWDC) am 2. Juni in San Francisco erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Mit einem breit angelegten Vorstoß will Apple angeblich Konkurrenten wie Google und Samsung vorwegeilen, um sich einen Vorteil im Markt zu verschaffen.

Apples integrierte Unterstützung für "Smart Home"-Systeme könnte es einfacher machen, derartige Produkte einzurichten und mit dem iPhone und anderen iOS-Geräten zu steuern. Im November 2013 wurde zum Beispiel ein Apple-Patent veröffentlicht, in dem das Unternehmen genau beschreibt, wie Lampen automatisch eingeschaltet werden sollen, wenn man mit seinem iPhone nach Hause kommt.

Für Apple könnte der Einstieg in den "Smart Home"-Bereich auch den Vorteil bieten, dass die Kunden mehr Anreize haben, weitere iOS-Geräte in ihren Haushalt zu holen. Apple verhandelt derzeit angeblich bereits mit einer Gruppe von Herstellern, deren "Smart Home"-Produkte für die Verwendung mit der neuen Plattform zertifiziert werden sollen. Auch ein Vertrieb über die Apple-Stores sei angedacht, heißt es.

Ähnlich wie beim bestehenden "Made for iPhone"-Programm, bei dem Zubehör von Drittanbietern von Apple für seine Geräte zertifiziert wird, sollen künftig auch Hausgeräte mit einem entsprechenden Logo versehen werden. Dabei sollen auch der Schutz der Privatsphäre und die allgemeine Sicherheit von Apples Plattformen in den Mittelpunkt gerückt werden, heißt es. Apple, Fernseher, LCD, Smart TV, Apple Tv, Apple A6 Apple, Fernseher, LCD, Smart TV, Apple Tv, Apple A6 Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden