Steve Wozniak

  • Top-Nachricht
  • | 06.02.2014
  • | 42 Kommentare

Wozniak: Apple sollte auch Android-Handys bauen

Apple, Steve Wozniak, Mitbegründer Der Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hält es für eine gute Idee, wenn das Unternehmen sich der Konkurrenz-Plattform Android von Google nicht völlig verschließt, sondern selbst auch in dem Bereich aktiv wird.
  • Top-Nachricht
  • | 51 Kommentare

S. Wozniak: "Apple und Google sollten Partner sein"

Apple, Steve Wozniak, Mitbegründer Apple-Mitgründer Steve Wozniak ist bekannt dafür, immer wieder auch lobende Worte für Apple-Konkurrenten zu finden. In einem Interview plädierte "Woz" nun erneut für mehr Offenheit in der IT-Industrie, allen voran für eine Annäherung von Apple und Google.
Neu
Meistgelesen
Meistkommentiert
  • Nachricht
  • | 15.01.2014
  • | 8 Kommentare

Woz kommt: Steve Wozniak auf der CeBIT erleben

Apple, Steve Wozniak, Mitbegründer Die Veranstalter der IT-Branchenmesse CeBIT, die wie gewohnt im März in Hannover stattfindet, konnten eine der großen Ikonen der IT-Industrie für ihr Konferenzprogramm gewinnen: Steve Wozniak.
  • Nachricht
  • | 19.08.2013
  • | 120 Kommentare

A. Kutchers Film "Jobs" versagt an US-Kinokassen

Film, Steve Jobs, Jobs, Verfilmung, Ashton Kutcher Ashton Kutchers Filmbiografie "Jobs", die das Leben des 2011 verstorbenen Apple-Mitgründers nachzeichnet, ist am vergangenen Wochenende in den USA angelaufen. Kritiker verrissen den Film weitgehend, auch beim Publikum stieß er auf wenig Interesse.
  • Nachricht
  • | 26.05.2013
  • | 42 Kommentare

Apple I für mehr als 500.000 Euro versteigert

Apple, apple i, Apple Computer I Einer der letzte sechs funktionierenden Rechner vom Typ Apple I ist in Köln für mehr als eine Halbe Million Euro versteigert worden. Das Höchstgebot hat damit einen neuen Rekordwert erreicht, denn noch nie ist einer der ersten von Apple gebauten Computer so teuer verkauft worden.
  • Nachricht
  • | 14.05.2013
  • | 16 Kommentare

Easter Egg: Google ehrt Spieleklassiker Breakout

Google, Bildersuche, Atari, Jubiläum, Breakout Das Suchmaschinenunternehmen Google ist bekannt für diverse "versteckte" Scherze und Würdigungen, im Englischen werden derartige Anspielungen als Easter Eggs bezeichnet. Heute gibt es ein ganz besonderes, nämlich Breakout in der Bildersuche.
  • Nachricht
  • | 17.04.2013
  • | 16 Kommentare

iSteve: "Parodie" über Steve Jobs nun frei zu sehen

Film, Steve Jobs, Parodie, iSteve Die Satire-Seite "Funny or Die" hat eine so genannte "Mockumentary" über Apple-Mitgründer Steve Jobs veröffentlicht, sie kann frei angesehen werden. Der knapp 80 Minuten lange Film ist allerdings nur bedingt lustig, wenn überhaupt.
  • Nachricht
  • | 27.03.2013
  • | 27 Kommentare

Atari-Gründer Bushnell: Mobile Games sind "vorbei"

Atari, Gründer, Nolan Bushnell Nolan Bushnell, der legendäre Gründer der Spieleschmiede Atari, hält den Markt für mobile Games für übersättigt. In einem Interview meinte er, dass mit derartigen Spielen kein Geld zu holen ist, nach fünf Jahren sei der Boom vorbei.
  • Nachricht
  • | 16.03.2013
  • | 59 Kommentare

jOBS: Biografie über Steve Jobs vorerst nicht im Kino

Steve Jobs, Jobs, Verfilmung, Ashton Kutcher Die Erste von zwei geplanten Verfilmungen über das Leben von Apple-Gründer Steve Jobs wird vorerst nicht in die Kinos kommen. jOBS hätte in wenigen Wochen seine Kinopremiere feiern sollen, wurde nun aber auf unbekannte Zeit verschoben.
  • Nachricht
  • | 28.01.2013
  • | 30 Kommentare

Nach Premiere: Mäßige Kritiken für Steve-Jobs-Film

Steve Jobs, Jobs, Verfilmung, Ashton Kutcher Am vergangenen Wochenende feierte der erste von zwei Filmen über das Leben und Wirken von Apple-Mitgründer Steve Jobs seine Premiere. Der Streifen mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle wurde zwar nicht verrissen, Begeisterung kam aber auch nicht auf.
  • Nachricht
  • | 25.01.2013
  • | 58 Kommentare

'Komplett falsch': Wozniak sauer über 'jOBS'-Szene

Steve Jobs, Jobs, Verfilmung, Ashton Kutcher Der erste Film über das Leben von Apple-Mitgründer Steve Jobs feiert heute auf dem Sundance-Filmfestival seine Premiere. Der Streifen mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle wurde im Vorfeld hart kritisiert und zwar von jemanden, der es wissen sollte: Steve Wozniak.
  • Video
  • | 25.01.2013

jOBS – Erste Filmszene mit Ashton Kutcher

Film, Steve Jobs, Jobs, Steve Wozniak, Apple Steve Jobs Abspielen Am 19. April startet der Film "Jobs" in den US-amerikanischen Kinos. Die Verfilmung wird die wichtigsten Momente aus der Karriere des 2011 verstorbenen Apple-Gründers auf die große Leinwand ...
01:02
  • Nachricht
  • | 15.11.2012
  • | 103 Kommentare

Steve Wozniak: Microsoft wird innovativer als Apple

Steve Wozniak, Wozniak Apple-Mitgründer Steve Wozniak ist bekannt dafür, andere Unternehmen und Produkte gerne zu loben. Nun sagte "Woz", dass es schon langsam den Anschein habe, dass Microsoft die innovativere Firma als Apple ist.
  • Nachricht
  • | 10.07.2012
  • | 91 Kommentare

Steve Wozniak lobt Microsoft in höchsten Tönen

Apple, Steve Wozniak, Mitbegründer Apple-Mitgründer Steve Wozniak lobte Microsoft in höchsten Tönen und meinte zudem, dass es den Anschein habe, dass Microsoft zu einem fast völlig neuen Unternehmen geworden sei. Als Grund gab er an, dass der Windows-Riese inzwischen vieles mache, wie es sich Steve Jobs gewünscht hätte bzw. hat.
  • Nachricht
  • | 26.06.2012
  • | 58 Kommentare

Steve Wozniak spricht sich für Kim Dotcom aus

Kim DOTCOM, Steve Wozniak Kim Schmitz alias Kim Dotcom hat einen prominenten Unterstützer dazubekommen: Steve "Woz" Wozniak hat den Megaupload-Chef vor kurzem in Neuseeland besucht, nun erklärte der Apple-Mitgründer in einem Interview, warum er sich auf Schmitz' Seite stellt.
  • Nachricht
  • | 18.05.2012
  • | 11 Kommentare

'Steve Jobs'-Film: S. Wozniak heuert als Berater an

Apple, Ceo, Steve Jobs, Tod, tot Diese Woche hat Sony bekannt gegeben, dass Oscar-Preisträger Aaron Sorkin das Drehbuch zur offiziellen Filmbiografie über Apple-Mitgründer Steve Jobs schreiben wird. Nun gab es einen zweiten prominenten Neuzugang: Jobs-Weggefährte Steve Wozniak wird Berater des Projekts.
  • Nachricht
  • | 15.05.2012
  • | 91 Kommentare

Steve Wozniak fordert offenere Apple-Plattformen

Apple, Steve Wozniak, Mitbegründer Steve Wozniak hat den von ihm mitgegründeten Computer-Konzern Apple aufgefordert, seine Architekturen wieder für die Masse an Nutzern zu öffnen. Er stellte sich gegen einen immer weitergehenden Trend, die Mac-Plattform und vor allem iOS zu einer streng kontrollierten Umgebung zu machen.
  • Nachricht
  • | 30.04.2012
  • | 95 Kommentare

Apple-Gründer Wozniak: Windows Phone attraktiv

Smartphone, Windows Phone, Windows Phone Tango Apple-Mitgründer Steve "Woz" Wozniak hat durchblicken lassen, dass Windows Phone seiner Meinung nach in Sachen Interface-Design gegenüber dem iPhone und vor allem Googles Android die Nase vorn hat.
  • Nachricht
  • | 10.04.2012
  • | 52 Kommentare

Wozniak: Patent-System behindert Startup-Szene

Apple, Steve Wozniak, Mitbegründer Steve Wozniak, der gemeinsam mit Steve Jobs in der Garage seiner Eltern den heute weltweit größten Computerkonzern Apple gründete, befürchtet, dass das aktuelle Patentsystem in den USA die Innovationen in der Technologie-Branche zunehmend behindern wird.

Wer ist Steve Wozniak?

Steve Wozniak ist ein US-amerikanischer Unternehmer und einer der Gründer des Unternehmens Apple. Zudem gilt er als Erfinder des Spiels Breakout.

Wozniak wurde 1950 in Kalifornien geboren. Bereits in seiner Jugend beschäf­tigte er sich intensiv mit Technik. Ab 1973 arbeitete Wozniak für mehrere Jahre bei Hewlett-Packard (HP). 1976 gründete er zusammen mit Steve Jobs die Firma Apple.

Wozniak war maßgeblich an der Entwicklung früherer Apple-Hard- und Software beteiligt. Nach einem Absturz mit einem Leichtflug­zeug 1981 zog sich Wozniak größtenteils aus den Geschäften von Apple zurück und widmete sich anderen Projekten, jedoch ist er bis heute Mitarbeiter in dem Computer­konzern aus Cupertino.

Abonnieren und Folgen

RSS Facebook Google+ Twitter

Bücher über Steve Wozniak