Rückrufaktion für ThinkPad-Akkus aus 2010 & 2011

Thinkpad, Lenovo ThinkPad, ThinkPad Logo, Think Bildquelle: Geek.com
Der Branchenriese Lenovo muss Lithium-Ion-Akkus, die in den Jahren 2010 und 2011 mit und für ThinkPads ausgeliefert wurden, zurückrufen. Einen Grund nennt der PC-Hersteller auf einer extra bereitgestellten Seite nicht, es soll aber zu durch Überhitzung herbeigeführten Bränden gekommen sein.
Lenovo hat die freiwillige Rückrufaktion in dieser Woche weltweit gestartet und bittet alle Kunden, zu prüfen, ob ihr Gerät eventuell betroffen ist. Das chinesische Unternehmen tauscht zur Vorsicht alle Akkus bestimmter Baureihen kostenlos aus. Dabei ist es egal, wann die Akkus gekauft wurden - es wird auch ohne Garantieanspruch ausgetauscht.

Die betroffenen Akkus wurden von Lenovo mit neuen Notebook-Computern, als optionale Akkus oder als Austauschakkus für die unten aufgeführten Modelle verkauft.

Lenovo tauscht jeden Akku aus folgenden Baureihen:


· ThinkPad T410, T420, T510, W510, X100E, X120E, X200, X201, X201s-Reihe

· Edge-Reihen 11, 13 und 14

· Optionale P/Ns 43R9255, 51J0500, 57Y4186, 57Y4564, 57Y4565, 57Y4625, 57Y4559, 43R9254, 0A36277

Wie Lenovo weiter mitteilt, können die Geräte mit 3-, 4-, 6- oder 9-Zellen-Akkus ausgeliefert worden sein. Um die Überprüfung komfortabler zu gestalten, hat das Unternehmen ein Tool herausgegeben, das eine zuverlässige Prüfung der Seriennummer bietet. Das Tool kann kostenlos auf einer Sonderseite (Lenovo Support) gestartet werden. Lenovo schreibt dazu:

"Um das automatisierte Hilfs-Tool zu nutzen, müssen Sie diese Seite mit einem ThinkPad-Notebook-PC ansehen. Wenn Ihr Akku von dem Rückruf betroffen ist, werden Anweisungen für die Bestellung des Austauschakkus angezeigt."

Wer Probleme mit dem Ausführen des Akku-Checktools haben sollte, kann alternativ auch den Support bemühen. es gibt eine Kontaktseite speziell für den Akkutausch. Dafür benötigt man dann unter anderem den Akku-Barcode und die Produktnummer des Laptops.

Das Unternehmen schreibt, dass es im Normalfall drei Arbeitstage dauert, bis der Ersatzakku nach der Anforderung geliefert wird. Alle genauen Schritte für den Austausch und für das Erkennen der womöglich betroffenen Akkus sind auf der Übersichtsseite für alle Länder unter www.lenovo.com/batteryprogram2014 aufgeführt. Thinkpad, Lenovo ThinkPad, ThinkPad Logo, Think Thinkpad, Lenovo ThinkPad, ThinkPad Logo, Think Geek.com
Mehr zum Thema: Lenovo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Lenovos Aktienkurs

Lenovos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden