Gates-Stiftung: Neue Super-Kondome aus Graphen

Forschung, metall, Graphen Bildquelle: University of Manchester
Die Bill and Melinda Gates Foundation will mithelfen, der Menschheit deutlich bessere Kondome zur Verfügung zu stellen und setzt dafür auf eines der Wundermaterialien der aktuellen Wissenschaft.
Heute werden die Präservative vor allem aus Latex, aber auch vergleichbaren Kunststoffen hergestellt. Aktuell läuft in verschiedenen Projekten aber auch die Suche nach weiteren Materialien aus der aktuellen Forschung, die noch deutlich dünnere, gleichzeitig aber reißfestere Kondome versprechen sollen, berichtet der Discovery Channel.

Einen dieser Ansätze verfolgt man beispielsweise an der University of Manchester. Hier entwickelte sich in den letzten Jahren eines der Zentren für die Arbeit mit dem neuen Werkstoff Graphen, einer Kohlenstoffverbindung, bei der die einzelnen Atome sich zu einer zweidimensionalen Fläche mit Wabenstruktur anordnen. Graphen gilt unter anderem als eines der vielversprechendsten Materialien für die zukünftige Elektronik. Seine besonderen Eigenschaften könnten aber eben auch bei der Weiterentwicklung von Kondomen zum Einsatz kommen. Um die Forschung hier voranzutreiben, unterstützt die Gates-Stiftung diese mit 100.000 Dollar.

Den gleichen Betrag stellt die Organisation aber auch für andere Projekte zur Verfügung, die zwar nicht mit Graphen arbeiten, aber auf andere Technologien aus dem Bereich der Nanotechnologie setzen. Konkret wurden hier die Boston University School of Medicine (BUSM) und das Boston Medical Center (BMC) mit einer Finanzspritze bedacht.

Die Finanzierungen stehen dabei in einer Linie mit dem seit Jahren andauernden Kampf der Gates Foundation gegen die weitere Ausbreitung der Immunschwäche-Krankheit AIDS. Die neuen Materialien sollen hierbei sicherstellen, dass der aktuell beste Schutz vor einer Infektion sicherer und leichter zu handhaben sein wird und parallel noch weniger als unbequemes Hindernis anzusehen ist. Forschung, metall, Graphen Forschung, metall, Graphen University of Manchester
Mehr zum Thema: Bill Gates
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Windows 8.1 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden