Apples Touch ID lässt sich nicht austauschen

Apple, iPhone 5S, Apple iPhone 5S, Apple A7 Bildquelle: Apple
Apples Fingerprint-Sensor Touch ID ist an ein Gerät gebunden: In der Konsequenz heißt das, dass man einen defekten Sensor am iPhone 5s nicht einfach austauschen kann.
iPhone 5s und Touch ID sind so aneinander gekoppelt, das sie nur gemeinsam funktionieren. Der Reparaturdienst mendmyi hat herausgefunden, das die Touch ID sich bei einem Defekt nicht austauschen lässt. iPhone 5STouch ID Die kombinierte Hardware arbeitet nur im Duett wie sie soll. Als mendmyi bei einem iPhone 5s den Button ausgetauscht hat, zeigte das Betriebssystem nach dem Neustart nur noch eine Fehlermeldung an:

"Failed. Sorry the operation was not successful. Please go back and try again." ("Fehler. Die Aktion war nicht erfolgreich. Bitte versuchen Sie es erneut.")

Die Touch ID liess sich nicht aktivieren, obwohl das Ersatzteil einwandfrei war. Erst der Wiedereinbau der originalen Touch ID brachte ein funktionierendes Ergebnis. Ob das an so etwas wie einer fehlenden Zurücksetzung und Neuintegration der Komponente lag, ist noch nicht klar. Denkbar wäre es zum Beispiel, dass solche Reparaturen nur durch zertifizierte Apple-Techniker mit bereitgestellter Software durchzuführen wäre. Die Reparaturfirma mendmyi ist kein autorisierter Apple-Partner. Dazu fehlt es aktuell noch an frei zugänglichen (offiziellen) Reparatur-Anleitungen.

Wie Apple das Zusammenspiel absichert, ist noch nicht ganz klar. Das Smartphone ist damit natürlich einen ganzen Schritt sicherer, da Apple damit die Gefahr mindert, dass ein Hacker mit einer separaten Touch ID sich Zugriff auf ein fremdes iPhone verschafft.

Zumindest spricht einiges dafür, dass Apple eine Touch ID nur für ein spezielles Gerät aktiviert. Sicherlich hat Apple auch einen Weg für den nachträglichen Austausch und eine Neu-Kopplung in der Hinterhand. Da aber bei iOS-Geräten fast ausschließlich Austauschgeräte anstelle von Reparaturen von Apple angeboten werden, wird das in der Realität vielleicht gar nicht benötigt. Apple, Iphone, iPhone 5S, Touch ID Apple, Iphone, iPhone 5S, Touch ID Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren82
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden