Microsoft: XP ist unser unsicherstes System

Logo, Windows Xp, Service Pack 3 Bildquelle: Microsoft
Der Software-Konzern Microsoft hat das noch vielfach eingesetzte Windows XP in seinem neuen Security Intelligence Report als das unsicherste seiner Betriebssysteme eingestuft und den Nutzern einen Wechsel empfohlen.
Denn die Nutzung werde auch immer risikoreicher, teilte das Unternehmen mit. Im Vergleich zur 64-Bit-Version von Windows 8 seien Windows XP-Rechner mehr als 56-mal häufiger Opfer von Malware und schädlicher Software - Tendenz steigend. Die Infektionsanfälligkeit der unterschiedlichen Windows-Versionen basiert dabei auf Daten von mehr als 600 Millionen Computern weltweit.

Windows XP ist nicht nur anfälliger für Malware, auch der Produkt-Support läuft in weniger als einem Jahr aus. Spätestens ab dem 8. April 2014 werden Sicherheitsupdates, Aktualisierungen und auch der technische Support für das Betriebssystem nach fast 13 Jahren eingestellt. Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik empfiehlt daher einen Umstieg auf ein aktuelleres Betriebssystem.

Microsoft unterstützt Partner, Unternehmen und Privatanwender auf unterschiedlichen Wegen, um veraltete Windows-Fassungen möglichst reibungslos zu aktualisieren. Im Rahmen der Get2Modern-Kampagne bietet Microsoft beispielsweise Unternehmen verschiedene Angebote für Windows und Office. So erhalten Firmen mit Microsoft Open-Lizenzen, die derzeit noch Windows XP Professional nutzen, bei einem Upgrade auf Windows 8 Pro und Office 2013 vorübergehend einen Rabatt in Höhe von 15 Prozent.

Ein Upgrade-Assistent soll außerdem Privatanwendern helfen, bei einem Umstieg von Windows 7 auf Windows 8 die Kompatibilität von Hardware, Programmen und angeschlossenen Geräten schon im Vorfeld zu prüfen.

Windows XP gilt bisher als eines der erfolgreichsten Betriebssysteme von Microsoft. Sein Nachfolger Windows Vista schaffte es wegen verschiedener Mängel kaum, Nutzer zu einem Wechsel zu bewegen. Erst mit Windows 7 setzte hier ein Trend ein, auf eine aktuellere Version umzusteigen. Trotzdem kommt Windows XP derzeit immer noch zu Marktanteilen von über einem Drittel. Logo, Windows Xp, Service Pack 3 Logo, Windows Xp, Service Pack 3 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren125
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
34,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,00
Ersparnis zu Amazon 46% oder 15,97
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden