Windows Phone 8: Lenovo hat Interesse, wenn...

Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Bildquelle: Microsoft
Mitte Juni hat Microsoft mit Windows Phone 8 die nächste Version seines mobilen Betriebssystems vorgestellt. Launch-Partner sind Nokia, Huawei, Samsung und HTC, nun zeigt auch Lenovo Interesse, verlangt von Microsoft aber gewisse Freiheiten.
Wie 'Neowin' unter Berufung auf die chinesische Technik-Seite 'WPDang.com' berichtet, hat Lenovo Interesse an Windows Phone 8 (WP8) angemeldet. Der größte chinesische PC-Hersteller verlangt vom Redmonder Unternehmen aber einige Freiheiten in Bezug auf WP8. So heißt es, dass sich Mitglieder von Lenovos Forschungs- und Entwicklungsteam mit Microsoft-Vertretern getroffen hätten, um die Angelegenheit zu besprechen.


Im Mittelpunkt der Gespräche steht vor allem eine "große Hürde", wie Neowin schreibt, und zwar, dass Lenovo die Erlaubnis haben will, die Nutzeroberfläche von Windows Phone 8 nach eigenen Vorstellungen zu verändern. Im Artikel ist von "Optimierungen" die Rede, wie tiefgehend diese sein könnten, wird nicht näher erläutert.

Der einzige Hardware-Partner, dem Microsoft im Moment einen derartigen Spielraum gewährt, heißt Nokia. Dem finnischen Hersteller habe Microsoft beim Design so manche Freiheiten erlaubt, heißt es im Bericht.

Die Chancen von Lenovo stehen vermutlich gar nicht mal so schlecht: Die Chinesen sind der weltweit zweitgrößte PC-Hersteller und deshalb für Microsoft auch sehr wichtig. Lenovo hat bereits angekündigt, dass man im Herbst mehrere Windows-8-Produkte auf den Markt bringen werde, darunter ein Tablet mit dem für Herbst erwarteten nächsten Microsoft-Betriebssystem für Desktops und Tablets.

Windows Phone 8Windows Phone 8Windows Phone 8Windows Phone 8
Windows Phone 8Windows Phone 8Windows Phone 8Windows Phone 8

Microsoft hat Windows Phone 8 Mitte Juni 2012 vorgestellt und dessen Veröffentlichung für Herbst dieses Jahres in Aussicht gestellt. WP8 wird die bekannte Kachel-Oberfläche mitbringen, diese ist im Vergleich zum Startschirm von Windows Phone 7 aber vom Funktionsumfang her erweitert worden, so können beispielsweise die sogenannten Live-Tiles künftig in drei unterschiedlichen Größen dargestellt werden.

Siehe auch: Microsoft stellt Windows Phone 8 vor (Update) Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren81
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden