Steve Ballmer nutzt Windows 8 auf 80-Zoll-Display

Microsoft-Chef Steve Ballmer setzt Windows 8 nach Angaben eines ranghohen Managers des Softwarekonzerns in seinem Büro bereits auf einem enorm großen Touchscreen mit 80 Zoll Diagonale produktiv ein.
Wie Microsofts Vice President of Corporate Communications Frank X. Shaw gegenüber 'Wired UK' zu Protokoll gab, nutzt Ballmer das "80-Zoll-Tablet mit Windows 8" in seinem Büro auf dem Unternehmenscampus in Redmond bereits auf vielfältige Art und Weise. Das Gerät habe sein Telefon und seine Notizpapier ersetzt und werde als Whiteboard und zum Verfassen von E-Mails verwendet. Sharp Aquos BoardSharp Aquos Board - 80-Zoll-Touchscreen
Bildquelle: VentureBeat.com

Das Riesen-Display mit immerhin 203 Zentimetern Diagonale sei Touch-fähig und an einer der Wände angebracht, so Shaw weiter. Der Kommunikationschef von Microsoft machte außerdem deutlich, dass es sich um ein Produkt handle, das bald kommerziell auf den Markt kommen wird. Gleichzeitig stellte Shaw klar, dass es sich nicht um den von Sharp zur CES im Januar gezeigten 80-Zoll-Touchscreen handelt.

Ballmers Monster-Touchscreen werde anfangs wohl kaum für Otto-Normalverbraucher zu haben sein, heißt es weiter. Langfristig würden solche Produkte aber auch in Privathaushalten Einzug halten, so Shaws Prognose. "Jeder Bildschirm sollte ein Computer sein und sowohl nach außen, als auch nach innen sehen können", sagte er weiter. Die Entwicklung gehe in diese Richtung, wobei die Displays, groß und klein, an Wänden und auf Tischen sein werden.

WinFuture Special: Windows 8
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr CASO WineDuett Touch 21 Design Weinkühlschrank
CASO WineDuett Touch 21 Design Weinkühlschrank
Original Amazon-Preis
299
Im Preisvergleich ab
299
Blitzangebot-Preis
249
Ersparnis zu Amazon 17% oder 50

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden