Facebook bereitet Lobby-Offensive in Berlin vor

Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Bildquelle: Facebook
Das Social Network Facebook will seine Lobby-Arbeit nun auch in Deutschland intensivieren. Dafür gelang es dem Unternehmen Gunnar Bender anzuheuern. Der 40-jährige PR-Fachmann war bisher der Leiter des Bereichs Unternehmenskommunikation & Politik beim Mobilfunkbetreiber E-Plus.
Im April soll er nun seinen neuen Posten bei Facebook antreten. Dort besetzt er die neu geschaffene Stelle "Director Policy". In der Position verantwortet Bender die politische Kommunikation des Unternehmens in Deutschland. Von Berlin aus soll er insbesondere die Kontakte des Social Networks mit Politik und Verwaltung in Deutschland steuern.

Facebook sah in Bender unter anderem deshalb einen idealen Kandidaten, weil er in den letzten Jahren die Unternehmenskommunikation bei E-Plus vor dem Hintergrund von Social Media neu aufgestellt und um die neue Disziplin "Digital Public Affairs" erweitert hat. Zuvor war der promovierte Rechtsanwalt bereits für AOL Europa, Time Warner sowie die Bertelsmann AG in ähnlichen Funktionen tätig.

Facebook hatte zuletzt in Brüssel Lobbyisten platziert. Angesichts der führenden Rolle Deutschlands in Sachen Datenschutz-Debatte in der EU sah das Unternehmen es nun aber wohl als dringend geboten an, bereits in Berlin den Hebel anzusetzen. Mehrere Monate soll das Unternehmen deshalb nach einem passenden Mitarbeiter gesucht haben.

Insbesondere die anstehende Datenschutzreform in der EU dürfte für Facebook ein gewichtiger Grund gewesen sein, die Lobbyarbeit in Europa zu verstärken. Die EU-Kommission will Internet-Unternehmen beim Umgang mit den Daten der Nutzer hier deutlich engere Grenzen setzen. Insbesondere die Verarbeitung der Informationen in den USA - weit weg von der Kontrolle durch europäische Gremien - ist der Politik hier ein Dorn im Auge.

Aber auch in Deutschland gibt es aus Sicht des Unternehmens viel zu tun. Zwar ist Facebook bei den Nutzern äußerst beliebt, wie die weiterhin steigenden Zahlen registrierter User zeigen, allerdings versuchen Datenschützer immer wieder öffentlich Front gegen das Social Network zu machen.

Link: WinFuture bei Facebook Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Eschenbach trophy D 10x32 ED Fernglas
Eschenbach trophy D 10x32 ED Fernglas
Original Amazon-Preis
395,52
Im Preisvergleich ab
327,00
Blitzangebot-Preis
321,14
Ersparnis zu Amazon 19% oder 74,38

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

The Social Network im Preis-Check

Tipp einsenden