Opera 11.61: Neue Browser-Version veröffentlicht

Browser, Logo, Opera Bildquelle: Opera
Die Entwickler der in Norwegen ansässigen Browserschmiede Opera haben über den offiziellen Blog am heutigen Dienstag die Verfügbarkeit der Version 11.61 des Opera-Browsers bekannt gegeben. Den getroffenen Angaben der Opera-Entwickler zufolge handelt es sich bei Opera 11.61 um eine Version, die ausschließlich Sicherheitsupdates mitbringt und für mehr Stabilität der Anwendung selbst sorgen soll.

Detaillierte Informationen zu den vorgenommenen Änderungen haben die Entwickler im zugehörigen Changelog zusammengefasst. Darin ist abgesehen von zahlreichen Verbesserungen, welche der Stabilität des Browsers zugutekommen sollen, auch die Rede von zwei geschlossenen Sicherheitslücken.

Zum einen handelt es sich dabei um eine so genannte Cross-Site-Scripting-Schwachstelle, die von Opera erfolgreich geschlossen wurde. Die zweite Schwachstelle wird als weniger kritisch eingestuft, da ein Angreifer unter Umständen nur den Pfad zu einer Datei durch das Ausnutzen der Lücke herausfinden könnte.

Nach der Installation von Opera 11.61 läuft der Browser laut den Entwicklern aus Norwegen deutlich stabiler. Einige Anpassungen wurden zu diesem Zweck an der Oberfläche, dem Scripting und den integrierten Clients für Mail, News und Chat vorgenommen.

Download: Opera 11.61 (10,13 MB) Browser, Logo, Opera Browser, Logo, Opera Opera
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren59
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden