Panasonic startet Entwickler-Programm für TV-Apps

Fernseher, Panasonic, Viera Bildquelle: Panasonic
Der japanische Elektronikkonzern Panasonic will eine Entwickler-Community aufbauen, die zukünftig eine deutlich größere Bandbreite an Applikationen für seine Fernseher der "Viera Connect IPTV"-Serie bereitstellt. Aus den zusätzlichen Funktionen verspricht sich der Hersteller einen Wettbewerbsvorteil. Das Unternehmen hat ein Portal eingerichtet, auf dem interessierten Programmierern "alle notwendigen Dokumentationen, Anwendungs-Richtlinien und Informationen zu wichtigen Komponenten und Plattform-Features" bereitgestellt werden, die für die Entwicklung von Multimedia-Applikationen notwendig sind.

Die Basis-Mitgliedschaft als registrierter Entwickler kostet den Angaben zufolge 129 Dollar. Für 599 Dollar wird man Premium-Mitglied. Diese Option ist insbesondere für Software-Firmen gedacht. Diese erhalten dann zusätzlichen technischen Support bei der Entwicklung von Applikationen.

Die Anwendungen können dann über Panasonics zentralen AppStore vertrieben werden. Aktuell ist es allerdings nur in den USA möglich, Software gegen Bezahlung anzubieten, da nur hier bereits entsprechende Abrechnungssysteme vorhanden sind. Gratis-Applikationen sind hingegen bereits weltweit abrufbar. Die Bezahlfunktion soll aber auch in anderen Ländern folgen, ebenso wie der Vertrieb von Prepaid-Karten. Fernseher, Panasonic, Viera Fernseher, Panasonic, Viera Panasonic
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden