Gartner: PC-Markt steht vor tiefem Strukturwandel

Pc, Computer, Dell, Xps, Tower Bildquelle: Dell
Das renommierte Marktforschungsunternehmen Gartner hat seine Prognosen für die Entwicklung es PC-Marktes für dieses Jahr nach unten korrigiert. Vor allem der deutliche Rückgang des Absatzes bei den Privatkunden, die den Markt im Laufe der Weltwirtschaftskrise vor zwei Jahren vor einem massiven Einbruch bewahrten, macht sich zunehmend bemerkbar. Die Marktforscher gehen deshalb inzwischen davon aus, dass das bisher prognostizierte Wachstum um 10,5 Prozent nicht erreicht werden kann. Statt dessen sei eher eine Steigerung der Verkaufszahlen um 9,3 Prozent im Jahresvergleich zu erwarten. Die Ursachen für die Entwicklung sind dabei Vielfältig.

Laut Gartner gebe es vor allem eine deutlich geringere Nachfrage nach Netbooks. Hier dürfte das zunehmende Interesse an Tablet-Systemen für einen Einschnitt gesorgt haben. Ein Wesentlicher Punkt ist aber auch die gesunkene Kaufkraft bei den Endkunden. Hinzu kommt, dass die Gruppe der Anwender, für deren Anforderungen neue Hardware kaum spürbare Verbesserungen bringen würde, größer wird.

Gartner geht allerdings davon aus, dass der PC-Markt vor einem umfassenden Strukturwandel steht. Zunehmend verliert der klassische Computer seine zentrale Rolle an eine breite Palette internetfähiger Geräte vom Fernseher bis zum Smartphone. Daher ist eine stärkere Orientierung des Marktes auf Business-Kunden zu erwarten. Pc, Computer, Dell, Xps, Tower Pc, Computer, Dell, Xps, Tower Dell
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden