Lady Gaga-Schnäppchen machte Amazon Probleme

Internet & Webdienste Mit einem so großen Ansturm hatte Amazon bei einer am gestrigen Montag stattgefundenen Aktion, bei der das aktuelle Album von Lady Gaga mit dem Titel "Born This Way" zu einem sehr günstigen Preis angeboten wurde, augenscheinlich nicht gerechnet. Zum Downloadpreis von nur 99 US-Cent konnten interessierte Käufer aus den Vereinigten Staaten das aktuelle Album der Sängerin Lady Gaga über die Plattform von Amazon für einen Tag herunterladen. Im Vergleich dazu steht das Album bei iTunes zum Preis von 11,99 US-Dollar zum Download bereit.

Dabei zeichnete sich eine so große Nachfrage ab, dass die zugehörigen Server stark in die Knie gingen und sich teilweise lange Wartezeiten für die Kunden ergaben.

Ohne einen Aufpreis will Amazon nun das Album an die Kunden, welche bereits für das Werk des Popstars bezahlt haben, nachreichen, so das 'Wallstreet Journal'. Die Aktion ließ sich Amazon offenbar einiges kosten. Denn immerhin soll das Album zum üblichen Großhandelspreis von neun Euro eingekauft worden sein.

Mit dieser Aktion wollte Amazon die Aufmerksamkeit auf das kürzlich gestartete Online-Datenspeicherangebot namens Cloud Drive lenken. Die gekauften Musikdateien landeten alle auf einer virtuellen Festplatte des Online-Händlers und konnten von dort heruntergeladen werden.

Eine Pressesprecherin des Unternehmens hat sich zu dieser Aktion und den damit verbundenen Wartezeiten bei den Downloads bereits geäußert. Sie bestätigte, dass es wegen dem hohen Datenverkehr und dem großen Ansturm zu den angesprochenen Problemen kam.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden