Microsoft gibt Patch für "PowerPoint 2003" frei

Office Nach dem Patch-Day von Microsoft in diesem Monat wurden Beschwerden über Probleme im Hinblick auf die Präsentations-Software PowerPoint 2003 in den Kreisen der Anwender laut. Nun wurde dafür ein Update veröffentlicht. Nach der Installation dieses Updates, welches ab sofort über die offizielle Webseite von Microsoft zum Download angeboten wird, soll es zu keinen Unannehmlichkeiten bei der Nutzung von Power Point 2003 mehr kommen, teilte Microsoft über das 'Office Blog' mit.

Über Windows Update soll dieser Patch allerdings nicht im Zuge des bevorstehenden Patch-Days im Mai in Umlauf gebracht werden. Damit ist den offiziellen Ankündigungen zufolge erst im Juni dieses Jahres zu rechnen.

Bisher war es die Empfehlung von Microsoft, das besagte Sicherheitsupdate bei Problemen zu deinstallieren. Unter Umständen sollen sich diverse Präsentationen gar nicht mehr öffnen lassen, wenn das Update im Zuge des letzten Patch-Days eingespielt wurde.

Abgesehen davon war die Rede von Fehlermeldungen in einem veröffentlichten Eintrag in der Knowledge-Base von Microsoft.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
41,99
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden