Android kann Tablet-Marktanteil verzehnfachen

Android Laut aktuellen Statistiken der Marktforscher aus dem Hause Strategy Analytics, konnte Google im vierten Quartal 2010 seinen Marktanteil bei den Tablets mit dem Betriebssystem Android nahezu verzehnfachen.
In den Monaten Oktober, November und Dezember 2010 wurden 22 Prozent der verkauften Tablets mit der Software aus dem Hause Google ausgeliefert. Im vorherigen Quartal, das von Juli bis September ging, kam Android nur auf einen Marktanteil von rund 2,3 Prozent. Das iPad kam im vierten Quartal 2010 noch auf 75 Prozent - im dritten Quartal 2010 waren es noch 96 Prozent.


Das Samsung Galaxy Tab

Apples iPad, das weltweit seit der Markteinführung im April 2010 rund 14,8 Millionen Mal verkauft wurde, wird in Zukunft noch größere Konkurrenz von Mitbewerbern wie Samsung, Motorola und Acer bekommen, die ihre Tablets mit Android ausstatten werden. Strategy Analytics geht davon aus, dass der Marktanteil von Apple weiterhin schrumpfen wird.

Das Samsung Galaxy Tab war laut dem Marktforscher Neil Mawston die Hauptursache für den Erfolg von Android im Tablet-Segment. Seiner Meinung nach wird das Google-Betriebssystem von den Herstellern bevorzugt, da es für geringe Kosten viele Funktionen bietet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:00 Uhr CSL Sprint Vision D10030X - AMD A8-6600K APU 4x 3900 MHz, 16 GB RAM, 1000 GB HDD
CSL Sprint Vision D10030X - AMD A8-6600K APU 4x 3900 MHz, 16 GB RAM, 1000 GB HDD
Original Amazon-Preis
599,00
Im Preisvergleich ab
439,03
Blitzangebot-Preis
479,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 120

Preisvergleich Apple iPad

Tipp einsenden