Smartphone-Markt: Android ist die neue Nummer 1

Mobile Betriebssysteme Zehn Jahre konnte sich das auf zahlreichen Nokia-Geräten eingesetzte Betriebssystem Symbian den Spitzenplatz bei den weltweiten Smartphone-Verkäufen sichern, doch im vierten Quartal 2010 fand ein absehbarer Führungswechsel statt.
Die Marktforscher aus dem Hause Canalys haben heute ihre neuen Daten zu den weltweiten Smartphone-Verkäufen veröffentlicht. Demnach gingen insgesamt 101,2 Millionen Smartphones über die Ladentheke, von denen 32,9 Prozent mit dem Google-Betriebssystem ausgeliefert wurden. Im vierten Quartal 2009 waren es noch 8,7 Prozent. Innerhalb eines Jahres konnte der Anteil um 615,1 Prozent gesteigert.


Nokia hatte Ende 2009 noch einen 44-prozentigen Anteil an den Smartphone-Verkäufen. Dieser Wert ging innerhalb eines Jahres auf 30,6 Prozent zurück. Auch Apple muss sich mit einem leichten Rückgang von 16,3 Prozent auf 16,0 Prozent abfinden. Die absoluten Stückzahlen stiegen jedoch von 8,7 auf 16,2 Prozent, da der Smartphone-Markt insgesamt stark gewachsen ist. Wurden im vierten Quartal 2009 noch 53,7 Millionen Geräte verkauft, sind es Ende 2010 bereits 101,2 Millionen.

Einen Rückgang beim Marktanteil als auch bei den absoluten Verkäufen muss Microsoft verkraften. Betrug der Verkaufsanteil im vierten Quartal 2009 noch 7,2 Prozent, sind es 2010 nur noch 3,1 Prozent. Der BlackBerry-Hersteller RIM hat inzwischen einen geringeren Marktanteil, verkauft aber unter dem Strich mehr Geräte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren87
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:10 Uhr STARKMANN Greenline Premium Werkzeugset im abschließbaren Trolleykoffer 399 Teile Steckschlüssel
STARKMANN Greenline Premium Werkzeugset im abschließbaren Trolleykoffer 399 Teile Steckschlüssel
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
78,95
Ersparnis zu Amazon 0% oder 21,04

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden