Windows 7: Erstes Tablet mit neuer Intel-Plattform

Tablet-PC Die koreanische Firma OCOSMOS will mit dem OCS9 Upgrade eines der ersten neuen Tablets mit Windows 7 anbieten, das auf der Intel Atom "Oak Trail"-Plattform basiert. Das Gerät verfügt über ein 9-Zoll-Display und soll mit einem Touchscreen-Controller daherkommen.
Das OCOSMOS OCS9 wird nach Angaben von 'NetbookNews' anlässlich der Elektronikmesse CES in diesen Tagen erstmals zu sehen sein. Der nicht näher bezeichnete Intel Atom "Oak Trail"-Prozessor arbeitet laut OCOSMOS mit 1,5 Gigahertz und soll dabei genug Leistung für die Nutzung von Mainstream-Spielen bieten.

Das OCOSMOS OCS9 soll als vielseitiges Tablet positioniert werden, also sowohl für die Nutzung des Internets und von Spielen geeignet sein, als auch für Office-Aufgaben. Einerseits wird dabei ein Interface-Aufsatz für Windows 7 verwendet, andererseits kann aber auch die normale Oberfläche des Betriebssystems genutzt werden.


Die Besonderheit des OCOSMOS OCS9 ist der mitgelieferte Controller, der nicht nur einen integrierten Touchscreen bietet, auf dem eine Tastatur oder Informationen von Spielen angezeigt werden, sondern auch noch zwei D-Pad-ähnliche Bedienelemente. Dadurch soll er sowohl als eine Art Gamepad, als auch wie eine Fernbedienung für Multimedia-Anwendungen genutzt werden können.

OCOSMOS will das OCS9 und den O-Bar genannten Controller zusammen mit einem Sleeve anbieten, das zusätzlich einen Akku enthält. Dadurch soll stets gewährleistet sein, dass genug Energie verfügbar ist. Außerdem kann das OCS9 mit dem Sleeve auch wie eine Art Laptop aufgestellt werden.

OCOSMOS OCS9 Upgrade Windows 7 TabletOCOSMOS OCS9 Upgrade Windows 7 TabletOCOSMOS OCS9 Upgrade Windows 7 TabletOCOSMOS OCS9 Upgrade Windows 7 Tablet
OCOSMOS OCS9 Upgrade Windows 7 TabletOCOSMOS OCS9 Upgrade Windows 7 TabletOCOSMOS OCS9 Upgrade Windows 7 TabletOCOSMOS OCS9 Upgrade Windows 7 Tablet

In Sachen Hardware setzt OCOSMOS wie erwähnt auf den 1,5 GHz schnellen Atom "Oak Trail"-Prozessor. Dieser wird zusammen mit zwei Gigabyte DDR2-RAM und einer SSD mit 32 oder 64 GB Kapazität verbaut. Das 9-Zoll-Display löst mit 1024x768 Pixeln auf und hat eine kapazitive Touchscreenoberfläche.

Zusätzlich soll das Windows 7-Tablet mit N-WLAN, Bluetooth 3.0, GPS, optionalem 3G-Modul und einem USB-2.0-Anschluss aufwarten und weiterhin ein Gyroskop und einen Beschleunigungssensor an Bord haben. Die Maße des OCS9 gibt OCOSMOS mit 241x156x14,2 Millimetern an. Zum Preis und dem eventuellen Termin der Verfügbarkeit, liegen noch keine Informationen vor.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr DIGITTRADE RS256 RFID Portable robuste externe Festplatte SSD 500GB (6,4cm (2,5 Zoll) , USB 3.0) Anti-Shock Aluminium-Gehäuse mit Verschlüsselung
DIGITTRADE RS256 RFID Portable robuste externe Festplatte SSD 500GB (6,4cm (2,5 Zoll) , USB 3.0) Anti-Shock Aluminium-Gehäuse mit Verschlüsselung
Original Amazon-Preis
397,39
Im Preisvergleich ab
143,90
Blitzangebot-Preis
326,49
Ersparnis zu Amazon 18% oder 70,90

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden