Amazon übernimmt zwei weitere Online-Shops

Wirtschaft & Firmen Der Onliner-Händler Amazon hat offenbar die US-Firma Quidsi übernommen. Unter deren Dach werden verschiedene Online-Shops betrieben, die sich auf spezielle Bereiche konzentrieren. So kommt Amazon nun in den Besitz von Diapers.com und kann damit seine Angebote im Bereich Baby- und Kleinkindbedarf deutlich ausbauen. Ein zweiter größerer Shop, der nun in den Konzern eingegliedert wird, ist Soap.com. Dieser hat sich auf Drogerie-Produkte spezialisiert.

Der Deal wurde von Amazon bisher noch nicht offiziell nach außen kommuniziert. Nach Informationen, die dem 'Wall Street Journal' von nicht näher genannten Quellen zugespielt wurden, soll der Kaufpreis allerdings bei 540 Millionen Dollar liegen.

Der Betrag würde rund 200 Millionen Dollar über dem aktuellen Börsenwert von Quidsi liegen. Dem Vernehmen nach wird das Personal inklusive des Managements gehalten und in die Konzernstrukturen Amazons integriert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:35 Uhr HDMI 4K Splitter
HDMI 4K Splitter
Original Amazon-Preis
26,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,94
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,05
Nur bei Amazon erhältlich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Paperwhite im Preis-Check

Tipp einsenden