Origin PC Big O: Spiele-PC mit eingebauter Xbox 360

Desktop-PCs Die US-Firma Origin PC hat mit dem "Big O" einen High-End-PC vorgestellt, bei dem im gleichen Gehäuse zusätzlich eine Xbox 360 in der Slim-Version an die Flüssigkeitskühlung angeschlossen ist. Die PC-Hardware und die Xbox 360 können beim Origin PC Big O auf Wunsch parallel betrieben werden. Die Hardware der Spielkonsole bleibt dabei abgesehen von der Flüssigkeitskühlung unverändert, wird jedoch ohne ihr Gehäuse verbaut.

Die Hardware des eigentlichen PCs kann in zwei Konfigurationsvarianten bestellt werden, für die jeweils 7.669 beziehungsweise 16.999 Dollar fällig werden. Die Basiskonfiguration ist mit einem auf 4,0 Gigahertz übertakteten Intel Core i7-930 Prozessor ausgerüstet.

Außerdem sind 6 GB DDR3-Speicher und zwei Nvidia GeForce GTX 480 Grafikkarten verbaut. Hinzu kommen zwei SSDs mit jeweils 50 GB, die im RAID 0-Modus arbeiten und eine 2-Terabyte-Festplatte, sowie ein 12x Blu-ray-Brenner. Als Betriebssystem wird Windows 7 Home Premium in der 64-Bit-Version verwendet.

Origin PC Big OOrigin PC Big OOrigin PC Big OOrigin PC Big O
Origin PC Big OOrigin PC Big OOrigin PC Big OOrigin PC Big O

Die Topversion kommt mit zwei Intel Xeon X5680 Prozessoren daher, die auf 4,3 GHz übertaktet werden. Außerdem sind vier Nvidia GeForce GTX 480 Grafikkarten und 12 GB DDR3-Speicher verbaut. Hier gibt es vier SSDs im RAID 0-Modus und zwei 2-TB-Festplatten sowie einen 12x Blu-ray-Brenner. Als Betriebssystem läuft Windows 7 Ultimate 64-Bit.

Die Stromversorgung der beiden Systeme übernehmen Hochleistungsnetzteile. In der Standardversion wird ein einzelnes 1500-Watt-Netzteil verbaut, während das Topmodell zwei 1-Kilowatt-Netzteile an Bord hat. In jedem Fall bietet Origin PC lebenslang kostenlosen Support per Telefon und Internet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden