Post: E-Postbrief laut Warentest noch "unausgereift"

Wirtschaft & Firmen Die 'Stiftung Warentest' hat einen ersten Schnelltest des E-Postbriefs durchgeführt und nun das Resultat dieser Untersuchung bekannt gegeben. Angeblich hat die Post ein unfertiges Produkt auf den Markt gebracht, heißt es von Warentest.
Von der aktuellen Ausführung des E-Postbriefs rät die Stiftung Warentest ab. Gleich nach der Einführung dieses Angebots der Deutschen Post haben sich zwei Tester für den Dienst angemeldet. Diesbezüglich zeichnete sich zumindest bei einem Zugang ein überdurchschnittlich langer Anmeldeprozess ab.

Nach sechs Tagen schaltete die Post das erste Konto frei. Gut dreieinhalb Wochen später konnte dann auch der zweite Test-Account genutzt werden. Zu diesem teilweise schleppenden Anmeldeprozess hat sich der Postsprecher Uwe Bensien geäußert. Seinen Aussagen zufolge handelt es sich um ein kontrolliertes Hochfahren der Systeme. Besserung verspricht Bensien ab Oktober dieses Jahres.

Auch nach der erfolgreichen Anmeldung zum E-Postbrief wurden die Tester auf einige verbesserungswürdige Aspekte aufmerksam. Zu den Hauptkritikpunkten gehört unter anderem eine verspätete Zustellung von ausgedruckten Briefen. Grundsätzlich verspricht die Post eine Zustellung dieser Briefe am nächsten Werktag. In dem Test war dies jedoch nicht der Fall.

Farbfotos im PDF-Format kamen als weißes Blatt an, teilte die Stiftung Warentest mit. Besonders ärgerlich sei dies, da die Post auch bei Fehldrucken 10 Cent je Farbseite in Rechnung stellt. Mit dazu kommt darüber hinaus noch die übliche Porto-Gebühr.

Zudem konnten einmal angehängte Dokumente nicht gelöscht werden. Das Hochladen von PDF-Dateien ohne Seitenrand war zwar möglich, allerdings kam es zu Problemen beim Versand der Dokumente.

Unter dem Strich könnten sich die Nutzer des neuen Angebots der Deutschen Post bei ausgedruckten Briefen also nicht sicher sein, was letztlich bei den Empfängern ankommt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr AVM FRITZ!Box 7490 WLAN AC + N Router (VDSL/ADSL, 1.300 Mbit/s (5 GHz) , 450 Mbit/s (2,4 GHz) , DECT-Basis, Media Server)
AVM FRITZ!Box 7490 WLAN AC + N Router (VDSL/ADSL, 1.300 Mbit/s (5 GHz) , 450 Mbit/s (2,4 GHz) , DECT-Basis, Media Server)
Original Amazon-Preis
195,00
Im Preisvergleich ab
186,99
Blitzangebot-Preis
168,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 26,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden